Die besten Nordlicht Hotspots

Faszination Nordlicht live erleben!
© Gaute Bruvik - nordnorge

Was physikalisch schnell zu erklären ist, bleibt für unsere Augen ein magisches Schauspiel: Wenn durch geladene Teilchen oder Sonnenwinde die so genannten Nordlichter entstehen, zieren unzählige Farbspiele den nächtlichen Himmel. Ob in Schweden, IslandNorwegen oder Finnland: Die blau, grün und rot tanzenden Lichter sind hier überall zu beobachten.

Sichtbar sind die Nordlichter allerdings nur in den Wintermonaten, da durch die Mitternachtssonne im Sommer die Nächte meist hell bleiben. Von Spätherbst bis Frühling sind die Voraussetzungen also am besten, um auf Nordlichtjagd zu gehen. Je weiter nördlich Sie sich befinden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, bei klarem Himmel die mystischen Lichter zu erblicken.

Alle Nordlichtreisen

Nordlichter in Schwedisch-Lappland

© Peter Rosén

Die Aurora Sky Station liegt im Abisko Nationalpark in Schwedisch-Lappland auf einem Berggipfel, in 900m Höhe. Durch ihre Panoramalage, die klare Luft in Abisko und einen fast immer wolkenfreien Himmel ist die Aussichtsplattform dafür bekannt, einer der besten Orte zu sein, um das Nordlicht zu beobachten.

Nordlichtreisen in Schweden

Nordlichter in Norwegen

© Ole C. Salomonsen - Visit Tromsø

Tromsø ist nicht nur die nördlichste Unistadt der Welt sondern auch die Stadt mit den besten Nordlichtbedingungen. Die Chance, innerhalb weniger Tage die Aurora Borealis zu sehen, liegt hier bei rund 90 %, denn nördlich des Polarkreises ist die Aktivität der Lichter mit am größten. 

Nordlichtreisen in Norwegen

Nordlichter in Island

© Getty Images / Flickr RF

Besonders gute Voraussetzungen die eindrucks- vollen Nordlichter zu sehen, bietet der Thingvellir Nationalpark. Der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Park ist ein Mekka für Polarlichter-Fans, da sie hier besonders eindrucksvolle Tänze sehen. Hier ist die Aurora Borealis fast acht Monate im Jahr, von Anfang September bis Ende April, sichtbar. Doch auch in Städten wie Reykjavik sind die Lichter gut zu beobachten. 

Nordlichtreisen in Island

Nordlichter in Finnisch-Lappland

© Sara Winter - iStock

Vom Bett aus in den Himmel gucken und auf Nordlichter warten – das ist der Reiz in Finnisch Lappland. Hier kann man sich zur Nachtruhe in ein Glasiglu begeben und hat dort gefühlt nur das Himmelszelt über sich. Zudem sind hier die Chancen auf Nordlichter mit bis zu 200 Nächten pro Jahr sehr hoch.

Nordlichtreisen in Finnland

Unsere Reisetipps

Nordlicht, Huskys & Wildnis, ab € 1.139
6-tägige Aktivreise in Norwegen

Aurora Borealis meets Wildlife, ab € 939
4-tägige Aktivreise in Norwegen

Unter dem Nordlichthimmel, ab € 1.039
6-tägige Aktivreise in Finnland

Besondere Erlebnisse

Nordlichtjagd mit Kamera & Aurora Spa5-tägige Aktivreise inkl. Fotokurs, ab € 638

Im Bann des Nordlichtsab € 877
4-tägige Aktivreise inkl. Nordlichtvortrag und Abendwanderung

Nordlicht Impressionen


Lassen Sie sich von den Eindrücken in diesem Video bereits jetzt vom Nordlicht verzaubern.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Ausführliche Beratung in Ihrem Reisebüro oder unter Telefon +49 (0) 421 - 89 99 688, Montag - Freitag 10:00-18:00 Uhr

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen oder Ihrer Buchung?
+49 (0)421-8999 688

Montag - Freitag
10:00-18:00 Uhr

Belvilla AG
Flurstraße 55 | CH-8048 Zürich
Kundenkontakt:
Bremer Str. 61 | D-28816 Stuhr
Phone: 0421-8999 688
service@wolters-rundreisen.de
www.tui-ferienhaus.de
Geschäftsführung: Martijn Leenders
Handelsregister: Zürich, CHE-354.410.263