Seven Sisters, East Sussex
Seven Sisters, East Sussex
Stonehenge
Stonehenge
Canterbury Cathedral
Canterbury Cathedral
Isle of Wight
Isle of Wight
Exmoor National Park, Devon
Exmoor National Park, Devon
Cream Tea
Cream Tea
Tintagel Castle
Tintagel Castle
Salisbury Cathedral
Salisbury Cathedral
Tintagel, Cornwall
Tintagel, Cornwall
Land's End, Cornwall
Land's End, Cornwall
 
Reisenummer: ENG121011

Art der Reise: Individualreise

Reisedauer: 13 Tage

ab/bis: London

Streckenlänge: ca. 1680 km

Drucken
ab 785

Autoreise Von Kent bis Cornwall

(ENG121011)

Die ideale Autoreise für Südengland-Liebhaber: Von imposanten Felsküsten und verwunschenen Landschaften zu lieblichen Orten mit mittelalterlichen Kathedralen.

Vorteile
  • Eintritt Canterbury Cathedral inklusive
  • Cream Tea inklusive
  • Gartenausflugspaket zubuchbar
Highlights
  • Seven Sisters
  • Salisbury Cathedral
  • Bath
  • Tintagel Castle
  • Land's End
  • Isle of Wight
  • Stonehenge
  • Scilly Inseln
  • Minack Theatre
  • St. Ives
  • Exmoor Nationalpark

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.wolters-rundreisen.de/plus-paket

Reiseverlauf: Autoreise Von Kent bis Cornwall

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - London – Canterbury (ca. 130 km, ca. 2 Std.):

Individuelle Anreise nach London. Der Osten Südenglands hat seinen eigenen Charme mit niedrigen Kreidefelsen, bewaldeten Hügeln und reizvollen Städten an der Küste.

Übernachtung in der Region Ashford/Canterbury (U)

Tag 2 - Canterbury:

Besichtigen Sie die imposante Canterbury Cathedral, ein Meisterwerk gotischer Baukunst, und bummeln Sie durch die Altstadt mit ihren herrlichen Fachwerkhäusern.

Übernachtung in der Region Ashford/Canterbury (F)

Tag 3 - Canterbury – Bournemouth (ca. 295 km, ca. 4 Std.):

Fahren Sie durch die Grafschaft East Sussex in Richtung Küste. Lohnenswert ist ein Abstecher zu den eindrucksvollen Kreidefelsen Seven Sisters, die sich zwischen Eastbourne und Seaford befinden. Sie passieren das elegante, aber auch quirlige Seebad Brighton und erreichen den beliebten Badeort Bournemouth mit seinen 10 km langen Sandstränden.

Übernachtung in der Region Bournemouth/Southampton (F)

Tag 4 - Bournemouth:

Machen Sie einen Abstecher auf die nahe gelegene Isle of Wight, eine der schönsten Badeinseln Südenglands, oder nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Fahrt durch den angrenzenden New Forest Nationalpark mit seinen Heideflächen und der Heimat von wilden Ponys.

Übernachtung in der Region Bournemouth/Southampton (F)

Tag 5 - Bournemouth – Torquay (ca. 180 km, ca. 3 Std.):

Auf Ihrem heutigen Weg in das Land Rosamunde Pilchers empfehlen wir, einen Halt im historischen Exeter mit seiner imposanten Kathedrale einzuplanen.

Übernachtung in der Region Torquay/Exeter (F)

Tag 6 - Torquay – Penzance (ca. 185 km, ca. 3 Std.):

Eine besondere Sehenswürdigkeit auf Ihrem Weg ist das faszinierende Eden Project bei St. Austell. Die größten Gewächshäuser der Welt sind hier in einen riesigen Krater eingebettet. Wir empfehlen Ihnen, ausreichend Zeit für Ihren Besuch einzuplanen. Danach besuchen Sie die Lost Gardens of Heligan, eine ca. 2 ha große Gartenanlage mit dem „verlorenen Tal" und einer Dschungellandschaft, südlich von St. Austell gelegen (Ausflugspaket optional zubuchbar).

Übernachtung in der Region Penzance/Falmouth (F)

Tag 7 - Ausflug Land's End (ca. 40 km):

Heute lohnt ein Ausflug nach Land's End, dem westlichsten Punkt Englands. Genießen Sie den herrlichen Ausblick über die bis zu 60 m steil abfallenden Klippen. Das nahgelegene Freilufttheater Minack Theatre wurde spektakulär in die Klippen gebaut. In den Sommermonaten werden hier fast täglich Theaterstücke aufgeführt.

Übernachtung in der Region Penzance/Falmouth (F)

Tag 8 - Ausflug St. Ives & St. Michael's Mount (ca. 40 km):

Besuchen Sie den malerischen Künstlerort St. Ives mit seinen engen Gassen und den schönen Sandstränden. Genießen Sie bei einem landestypischen Cream Tea den Blick auf die Gezeiteninsel St. Michael's Mount. Auch ein Tagesausflug auf die Scilly Inseln bietet sich an. Die Inselparadiese sind per Fähre von Penzance oder per Flugzeug von Land's End aus zu erreichen.

Übernachtung in der Region Penzance/Falmouth (F)

Tag 9 - Penzance – Exmoor (ca. 235 km, ca. 3,5 Std.):

Fahren Sie zum Tintagel Castle, wo einst der Sage nach König Artus lebte. Lassen Sie sich von der mystischen Atmosphäre verzaubern und bestaunen Sie die Klippen und Grotten.

Übernachtung in der Region Exmoor/Barnstaple (F)

Tag 10 - Ausflug Exmoor (ca. 105 km):

Nutzen Sie den heutigen Tag für die Erkundung des Exmoor Nationalparks, welcher trotz seiner geringen Größe eine große landschaftliche Vielfalt bietet. Die Heideflächen und Täler werden von Rotwild, Schafen und Moorhühnern bewohnt. Danach wird Sie der RHS Garden Rosemoor mit seinen über 2.000 Rosen, einem Obst- und Gemüsegarten und einem botanischen Garten faszinieren (Ausflugspaket optional zubuchbar).

Übernachtung in der Region Exmoor/Barnstaple (F)

Tag 11 - Exmoor – Salisbury (ca. 230 km, ca. 3,5 Std.):

Der schöne Kurort Bath lohnt einen Abstecher auf Ihrem Weg nach Salisbury. Sehenswert ist neben den alten römischen Bädern auch die daneben liegende Bath Abbey. Auf Ihrem Weg liegt auch Stonehenge, der berühmteste Steinkreis der Welt, dessen Entstehung den Forschern noch immer Rätsel aufgibt.

Übernachtung in der Region Salisbury/Winchester (F)

Tag 12 - Salisbury & Winchester (ca. 100 km):

Das bedeutendste Bauwerk Salisburys ist die frühgotische Kathedrale, die im 13. Jh. in nur 45 Jahren fertig gestellt wurde. Machen Sie auch einen Ausflug ins mittelalterliche Winchester. Die beeindruckende Kathedrale sowie die Ruine des Castle Great Hall, der letzte Teil einer normannischen Burg, die unter Wilhelm dem Eroberer errichtet wurde, sind empfehlenswert.

Übernachtung in der Region Salisbury/Winchester (F)

Tag 13 - Salisbury – London (ca. 140 km, ca. 2,5 Std.):

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region London. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Eingeschlossene Leistungen:
  • 12 Übernachtungen in B&B-Unterkünften/Gästehäusern oder landestypischen Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 12x Frühstück
  • Eintritt Canterbury Cathedral
  • Cream Tea im The Goldolphin Arms Hotel in Marazion
  • Reiseliteratur (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse), Hin- und Rückflug nach/ab London/Heathrow in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person sowie Mietwagen in gebuchter Kategorie inkl. Zweitfahrergebühr, unbegrenzter Freikilometer, Vollkasko-, Haftpflicht- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall
Termine und Preise:

zubuchbare Extras:

Nachfolgend sehen Sie unsere optional zubuchbaren Angebote. Für Details klicken Sie bitte auf den Titel. Möchten Sie eines der Angebote buchen, geben Sie bitte den Titel im Bemerkungsfeld bei der Buchung mit an.

Zusatzkosten:
  • Maut- und Parkgebühren
Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,

Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Buchen-Kombi“ buchen.

Inkl. Flug und Mietwagen: Produkt-Code ENG521138
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code ENG121011
Zimmer: DIYG (Doppel B&B), EIYG (Einzel B&B), DIYH (Doppel Hotel), EIYH (Einzel Hotel), TIYH (3-Bett Hotel)
Verpflegung: G (Frühstück)

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


Karte
Karte_FINAL_RR20-ENG521138-England-Von-Kent-bis-Cornwall-S-278_01
Reiseübersicht ENG121011
Reiseziel
Cornwall, Devon, Kent, England

Reiseart
Autoreisen, Rundreisen

Reiseempfehlung
Intensiv

Unterkunft
Bed & Breakfast, Gästehaus, landestypisches Touristenklassehotel, Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Frühstück

Reisedauer
13 Tage

Start-/Endpunkt
London / London

Streckenlänge
ca. 1680 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Anreise
Flug ab diversen deutschen Flughäfen möglich. Bitte klicken Sie unter „Termine und Preise“ auf "mit Flug und Mietwagen buchen", um die verfügbaren Abflughäfen für diese Reise einzusehen und den tagesaktuellen Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt. Bei Buchung der Fluganreise über Wolters Rundreisen ist das Zug zum Flug-Ticket inklusive.

Diese Reise ist auch mit Fähranreise Calais-Dover-Calais mit DFDS für einen Pkw (bis 5 m Länge, 1,85 m Höhe) mit max. 5 Personen auf Anfrage möglich. Bei Fähranreise empfiehlt es sich, die letzte Nacht in der Region Ashford/Canterbury zu verbringen, auf Anfrage buchbar. Wenn Sie diese Anreise wünschen, wählen Sie bitte im Buchungsstrang bei der Frage nach dem gewünschten Flughafen "keine Anreise gewünscht" aus und geben Ihren Wunsch für die Fähre im Bemerkungsfeld mit an.

Hinweise
  • Es handelt sich um tagesaktuelle Flugpreise, die in Abhängigkeit von Buchungsdatum, Reisetermin und Platzverfügbarkeit variieren können.
  • Die Unterkünfte liegen in den genannten Orten bzw. im Umkreis von max. 40 km.
  • Bei gleichzeitiger Buchung von drei oder mehr Zimmern können wir Ihnen die Unterbringung in der gleichen Unterkunft bei Buchung von B&B nicht garantieren und empfehlen Ihnen die Buchung von Hotelunterkünften. Anderenfalls entsteht gegebenenfalls ein Mehrpreis für die gemeinsame Unterbringung in einer Unterkunft. Dies gilt für alle Buchungen und Buchungsanfragen.
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.wolters-rundreisen.de/informationen-a-bis-z und zur Bahnanreise unter www.wolters-rundreisen.de/zug-zum-flug

Mietwagen
  • Mietwagen Kat. CH (Vauxhall Astra o.ä.) mit Handschaltung für max. 2 Pers, Mietwagen Kat. JA (Vauxhall Astra o.ä.) mit Automatik für max. 2 Pers, darüber hinaus bieten wir weitere Mietwagenkategorien, z.B. Kombis, an. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Das Mindestalter des Fahrers für die Anmietung eines Mietwagens beträgt 22 Jahre (Gruppe: CH), 23 Jahre (Gruppe: JA)
  • Detaillierte Mietbedingungen je Zielgebiet sowie Öffnungszeiten der Mietwagenstationen finden Sie unter www.wolters-rundreisen.de/mw-informationen
  • Informationen zu den Mietwagen-Versicherungsbedingungen finden Sie unter www.wolters-rundreisen.de/versicherung-mietwagen
Verlängerung
Vor- und Nachverlängerungsnächte in der Region London sind in B&B-Unterkünften ab € 57 pro Person pro Nacht und in Hotels ab € 63 pro Person pro Nacht buchbar. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Kundenbewertung
12 Bewertungen, davon 6 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise jetzt bewerten   Kundenkommentare

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 01.11.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 05.09.19 für 13 Tage)

Die vorgegebene Reisedauer könnte durchaus 3 - 4 Tage länger sein. Aufgrund der Lage der Hotels (im Umkreis von 40 km) und der vielen Sehenswürdigkeiten sowie der Geschwindigkeitsbegrenzungen (außerdem ist man im Urlaub und nicht auf der Flucht) ist es nahezu unmöglich, zwischendurch mal durchzuatmen und zu Entspannen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 08.10.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 11.08.19 für 13 Tage)

Gute Routenplanung! Unterkünfte sehr gut!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 24.07.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 09.06.19 für 13 Tage)

Größtenteils Quartiere zu weit von attrakltiven Orten entfernt ohne jegliche Restauration. Region Torgay/ Darthsmouth zu kurz Canterbury vergleichsweise unattraktiv Quartier Bouremouth völlig indiskutabel Autovermmietung versuchte um jeden Preis teurere Autos an den Mann zu bringen als gebucht, was 2 Stunden Verzögerung bedeutete Positiv: gute Organisation, ordentliches Auto, reichlich Freigepäck, sehr guter Reiseführer

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns zu hören, dass Sie eine schöne Reise hatten. Die Unterkünfte befinden sich in einem Radius von max. 40 km rund um die ausgeschriebenen Orte. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die Reiseroute zu verändern und zusätzliche Übernachtungen an bestimmten Orten zu buchen. Wir hoffen, dass Sie bald wieder mit uns verreisen! Mit besten Grüßen Ihr TUI Rundreisen Team

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 05.09.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 26.07.18 für 13 Tage)

Bitte in Zukunft Informationen zum Trust-National-palcs (Eintrittskarten etc.) versenden. Stable Lodge war abgewohnt und undordentlich.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Vielen Dank für Ihr Feedback. Informationen zu den Besucherpässen sind auf unserer Tag-zu-Tag-Beschreibung zu jeder Autoreise zu finden. Beste Grüße Ihr TUI Wolters Team

Firstmover schrieb am 20.08.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 28.06.18 für 13 Tage)

1. Da die Vouchers mit den Unterkünften weggegeben wird, können nur noch diejenigen Unterkünfte bewertet werden, von denen man sich selbst vor Ort eine Visitenkarte mitgenommen hat. 2. Der Baedecker Reiseführer, den es zur Reise mit dazu gibt, ist aus unserer Sicht unzureichend. insbesondere die Art der Informations-Präsentation ist wenig eingängig. Hier kommen wir mit Marco Polo einfach besser zurecht.

Jutta schrieb am 26.06.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 26.05.18 für 13 Tage)

Die Reise war sehr schön. Die Vorschläge und Infos gut. Nur die erste Etappe war zu lang, von Canterbury nach Bournemouth, es gibt soviel auf der Strecke zu sehen. Da tut man sich schwer, sich für was zu entscheiden. Wir hätten uns eine zusätzliche Übernachtung gewünscht, dass hätte den Tag nicht so anstrengend gemacht. Ich werde die Reise weiter empfehlen, für einen "groben" Überblick über den Süden Englands ist die Reise empfehlenswert. Wir werden irgendwann mit einem Wohnmobil die ein oder andere Ecke nochmal anfahren, dann können wir bleiben, so lange wie es uns gefällt :) . Auf jeden Fall haben wir sehr viel erlebt und gesehen, fast so wie wir es wollten und die Engländer als Menschen erlebt, die sehr aufgeschlossen und hilfsbereit sind. Eine wundervolle Zeit.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Hallo Jutta, vielen Dank für Ihr Feedback. Es stimmt, dass die Fahrtstrecke am 3. Tag zwischen Canterbury und Bournemouth mit ca. 295 km recht lang bemessen ist - allerdings müssen bei einer solchen Reise, bei der auch ein paar Mehrfachübernachtungen und kürzere Strecken eingeplant sind, auch ein paar längere Strecken gefahren werden. Unsere Autoreisen können auf Anfrage individuell verändert werden, d.h. eine zusätzliche Nacht auf der Strecke z.B. in der Region Brighton, hätten Sie auf Anfrage dazubuchen können. Trotzdem freut es uns zu hören, dass Sie einen schönen Urlaub hatten. Mit besten Grüßen Ihr TUI Wolters Team

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 421 8999 5
rundreisen@wolters.tui.de

www.wolters-rundreisen.de
Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen, Christian Schwake
Handelsregister Walsrode HRB 110468