Lissabon
Lissabon
Denkmal der Entdeckungen, Lissabon
Denkmal der Entdeckungen, Lissabon
Torre de Belém, Lissabon
Torre de Belém, Lissabon
Porto
Porto
Porto
Porto
Kloster Batalha
Kloster Batalha
Obidos
Obidos
 
Reisenummer: LIS111001

Art der Reise: Gruppenreise

Reisedauer: 8 Tage

ab/bis: Lissabon / Faro

Streckenlänge: ca. 1080 km

Drucken
ab 995

Busreise Portugiesische Impressionen

(LIS111001)

  • Apr. 2020 bis Okt. 2020
  • ab Mär. 2021

Eine Reise entlang der Westküste der Iberischen Halbinsel zeigt Ihnen die Höhepunkte Portugals, von Porto bis zur Algarve. Sie werden feststellen, dass Portugal viel mehr als nur der "kleine Bruder" Spaniens ist.

Highlights
  • Lissabons ältestes Viertel Alfama
  • Pittoreskes Obidos
  • Kloster von Batalha
  • Universität von Coimbra
  • Wallfahrtsort Fatima
Vorteile
  • Besichtigung der Burg São Jorge in Lissabon
  • Portweinprobe in Porto inklusive
  • Zeit zur freien Verfügung an der Algarve

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.wolters-rundreisen.de/plus-paket

Reiseverlauf: Busreise Portugiesische Impressionen

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - Lissabon:

Individuelle Anreise nach Lissabon. Je nach Ankunftszeit können Sie zu einem ersten Spaziergang in der Umgebung des Hotels aufbrechen.

Übernachtung im Hotel Marqués de Sá in Lissabon (A)

Tag 2 - Lissabon:

Entdecken Sie die portugiesische Metropole Lissabon. Die einst reichste Handelsstadt Europas erstreckt sich über sieben Hügel und begeistert mit weiß-grauen Häusern. Sie besuchen die Burg São Jorge, die sich auf dem höchsten der östlichen Stadthügel befindet, und genießen den Panoramablick auf den Tejo, den längsten Fluss der Iberischen Halbinsel. Durch gewundene Gassen gelangen Sie im Anschluss in das Altstadtviertel Alfama.

Übernachtung im Hotel Marqués de Sá in Lissabon (F)

Tag 3 - Lissabon – Coimbra (ca. 320km):

Die Reise führt Sie zunächst nach Sintra. Aufgrund der üppigen Vegetation und des milden Klimas hat hier früher der Hochadel seinen Sommer verbracht. Einen Szenenwechsel bringt ein Besuch des Städtchens Obidos, durch dessen blumengeschmückte Gassen Sie bei einem Stadtrundgang schlendern. Der Ort steht unter Denkmalschutz und zählt aufgrund seiner farbenfrohen Häuser und gekachelten Mauern zu den schönsten des Landes.

Übernachtung im Hotel Tryp Coimbra in Coimbra (F, A)

Tag 4 - Coimbra – Porto (ca. 140km):

In Coimbra, der ehemaligen Hauptstadt Portugals, ist der Sinn für das Schöne besonders ausgeprägt. Die Universitätsbibliothek begeistert mit bedeutenden Beispielen von Azulejos, der portugiesischen Kachelkunst. Porto hingegen ist bekannt als Stadt des Handels und der Geschäftigkeit. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie den klassizistischen Börsenpalast, die alte Kathedrale und die charmante Altstadt, die seit 1996 dem UNESCO-Weltkulturerbe angehört. Die Kostprobe eines portugiesischen Weins in einer der weltberühmten Portweinkellereien rundet den Tag ab.

Übernachtung im Hotel Axis Porto & Spa in Porto (F, A)

Tag 5 - Porto – Fatima (ca. 230km):

Vormittags haben Sie Zeit, Porto auf eigene Faust zu erkunden. Bummeln Sie z.B. durch die Altstadt oder besuchen Sie eine der eindrucksvollen Kirchen. Die Igreja dos Clérigos mit ihrem berühmten Glockenturm wurde 1750 fertiggestellt und ist die erste ovale Kirche Portugals. Weiterfahrt nach Fatima, einem wichtigen Wallfahrtsort, in dem Sie die neubarocke Rosenkranz-Basilika bestaunen.

Übernachtung im Hotel Luna Fatima in Fatima (F, A)

Tag 6 - Fatima – Albufeira (ca. 345km):

Das Kloster von Batalha gehört zu den schönsten Baudenkmälern Europas. Bei einem Gang durch die spektakulären Kreuzgänge und die „unvollendete Kapelle“ werden Sie feststellen, dass dieses Bauwerk die Architektur manch berühmter Kathedrale übertrifft. Eine Fahrt entlang der Küste der Algarve führt Sie in das ehemalige Fischerdorf und heute beliebtes Urlaubsziel Albufeira.

Übernachtung im Hotel Baia Grande in Albufeira (F, A)

Tag 7 - Albufeira:

Den heutigen Tag können Sie nach Belieben gestalten. Entspannen Sie z.B. am Strand oder reisen Sie an das Cabo de São Vicente, die südwestliche Spitze Europas. Der Leuchtturm an der felsigen Steilküste bildet eine traumhafte Kulisse.

Übernachtung im Hotel Baia Grande in Albufeira (F, A)

Tag 8 - Albufeira – Faro (ca. 45km):

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Albufeira. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Eingeschlossene Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen (1., 3.-7. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Tourismussteuer in Lissabon und Porto
  • Besuch Portweinkellerei inkl. Weinprobe
  • Eintritte: Burg São Jorge, Universität in Coimbra, Börsenpalast in Porto, Kloster von Batalha
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse), Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen sowie Hin- und Rückflug nach Lissabon/ab Faro in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
Preise und Termine:


Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,

Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Rundreise“ buchen.

Inkl. Flug: Produkt-Code LIS511001
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code LIS111001

Für die Änderung von Zimmervarianten wechseln Sie in die "Buchen-Kombi" Maske.
Zimmer: DI, EI
Verpflegung: X

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


Eine Reise entlang der Westküste der Iberischen Halbinsel zeigt Ihnen die Höhepunkte Portugals, von Porto bis zur Algarve. Sie werden feststellen, dass Portugal viel mehr als nur der "kleine Bruder" Spaniens ist.

Highlights
  • Lissabons ältestes Viertel Alfama
  • Pittoreskes Obidos
  • Kloster von Batalha
  • Universität von Coimbra
  • Wallfahrtsort Fatima
Vorteile
  • Besichtigung der Burg São Jorge in Lissabon
  • Portweinprobe in Porto inklusive
  • Zeit zur freien Verfügung an der Algarve

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.wolters-rundreisen.de/plus-paket

Reiseverlauf: Busreise Portugiesische Impressionen

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - Lissabon:

Individuelle Anreise nach Lissabon. Je nach Ankunftszeit können Sie zu einem ersten Spaziergang in der Umgebung des Hotels aufbrechen.

Übernachtung in der Region Lissabon (A)

Tag 2 - Lissabon:

Entdecken Sie die portugiesische Metropole Lissabon. Die einst reichste Handelsstadt Europas erstreckt sich über sieben Hügel und begeistert mit weiß-grauen Häusern. Sie besuchen die Burg São Jorge, die sich auf dem höchsten der östlichen Stadthügel befindet, und genießen den Panoramablick auf den Tejo, den längsten Fluss der Iberischen Halbinsel. Durch gewundene Gassen gelangen Sie im Anschluss in das Altstadtviertel Alfama.

Übernachtung in der Region Lissabon (F)

Tag 3 - Lissabon – Coimbra (ca. 320km):

Die Reise führt Sie zunächst nach Sintra. Aufgrund der üppigen Vegetation und des milden Klimas hat hier früher der Hochadel seinen Sommer verbracht. Einen Szenenwechsel bringt ein Besuch des Städtchens Obidos, durch dessen blumengeschmückte Gassen Sie bei einem Stadtrundgang schlendern. Der Ort steht unter Denkmalschutz und zählt aufgrund seiner farbenfrohen Häuser und gekachelten Mauern zu den schönsten des Landes.

Übernachtung in der Region Coimbra (F, A)

Tag 4 - Coimbra – Porto (ca. 140km):

In Coimbra, der ehemaligen Hauptstadt Portugals, ist der Sinn für das Schöne besonders ausgeprägt. Die Universitätsbibliothek begeistert mit bedeutenden Beispielen von Azulejos, der portugiesischen Kachelkunst. Porto hingegen ist bekannt als Stadt des Handels und der Geschäftigkeit. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie den klassizistischen Börsenpalast, die alte Kathedrale und die charmante Altstadt, die seit 1996 dem UNESCO-Weltkulturerbe angehört. Die Kostprobe eines portugiesischen Weins in einer der weltberühmten Portweinkellereien rundet den Tag ab.

Übernachtung in der Region Gaia (F, A)

Tag 5 - Porto – Fatima (ca. 230km):

Vormittags haben Sie Zeit, Porto auf eigene Faust zu erkunden. Bummeln Sie z.B. durch die Altstadt oder besuchen Sie eine der eindrucksvollen Kirchen. Die Igreja dos Clérigos mit ihrem berühmten Glockenturm wurde 1750 fertiggestellt und ist die erste ovale Kirche Portugals. Weiterfahrt nach Fatima, einem wichtigen Wallfahrtsort, in dem Sie die neubarocke Rosenkranz-Basilika bestaunen.

Übernachtung in der Region Fatima (F, A)

Tag 6 - Fatima – Albufeira (ca. 345km):

Das Kloster von Batalha gehört zu den schönsten Baudenkmälern Europas. Bei einem Gang durch die spektakulären Kreuzgänge und die „unvollendete Kapelle“ werden Sie feststellen, dass dieses Bauwerk die Architektur manch berühmter Kathedrale übertrifft. Eine Fahrt entlang der Küste der Algarve führt Sie in das ehemalige Fischerdorf und heute beliebtes Urlaubsziel Albufeira.

Übernachtung in der Region Albufeira (F, A)

Tag 7 - Albufeira:

Den heutigen Tag können Sie nach Belieben gestalten. Entspannen Sie z.B. am Strand oder reisen Sie an das Cabo de São Vicente, die südwestliche Spitze Europas. Der Leuchtturm an der felsigen Steilküste bildet eine traumhafte Kulisse.

Übernachtung in der Region Albufeira (F, A)

Tag 8 - Albufeira – Faro (ca. 45km):

Individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Albufeira. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Eingeschlossene Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen (1., 3.-7. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Tourismussteuer in Lissabon und Porto
  • Besuch Portweinkellerei inkl. Weinprobe
  • Eintritte: Burg São Jorge, Universität in Coimbra, Börsenpalast in Porto, Kloster von Batalha
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Reiseliteratur (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse), Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen sowie Hin- und Rückflug nach Lissabon/ab Faro in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
Preise und Termine:


Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,

Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Rundreise“ buchen.

Inkl. Flug: Produkt-Code LIS511001
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code LIS111001

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


Karte
Karte_FINAL_RR20-LIS511001-Portugal-Portugiesische-Impressionen-S-047_01
Reiseübersicht LIS111001
Reiseziel
Algarve, Portugal

Reiseart
Busreisen

Unterkunft
Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Laut Programm

Reiseleitung
Deutsch sprechende Reiseleitung

Mindestteilnehmer
14

Maximalteilnehmer
30

Reisedauer
8 Tage

Start-/Endpunkt
Lissabon / Faro

Streckenlänge
ca. 1080 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Anreiseempfehlung
Flug ab diversen deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Berlin-Tegel und weiteren möglich. Bitte klicken Sie auf „Jetzt buchen“, um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Hinweise

Transfer
Bei Buchung der Variante mit Flug stündliche Sammeltransfers ab Flughafen Lissabon von ca. 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr (letzte Ankunft in Lissabon bis ca. 18.30 Uhr). Der Rücktransfer erreicht den Flughafen Faro von ca. 04:00 bis ca. 19:00 Uhr (frühester Rückflug ab Faro ca. 06:00 Uhr). Wenn Sie die Flüge nicht über TUI Rundreisen gebucht haben, erfolgen die Transfers in Eigenregie.

Verlängerung
Ein Verlängerungspaket im Hotel Baia Grande in Albufeira ist ab € 160 pro Person/3 Nächte buchbar. Halbpension und Transfer inklusive. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Reiseübersicht LIS111001
Reiseziel
Portugal

Reiseart
Busreisen

Unterkunft
Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Laut Programm

Reiseleitung
Deutsch sprechende Reiseleitung

Mindestteilnehmer
14

Maximalteilnehmer
30

Reisedauer
8 Tage

Start-/Endpunkt
Lissabon / Faro

Streckenlänge
ca. 1080 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Anreiseempfehlung
Flug ab diversen deutschen Flughäfen möglich. Bitte klicken Sie unter Paket Rundreise auf "Reise mit Flug", um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Hinweise

Transfer
Bei Buchung der Variante mit Flug stündliche Sammeltransfers ab Flughafen Lissabon von ca. 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr (letzte Ankunft in Lissabon bis ca. 18.30 Uhr). Der Rücktransfer erreicht den Flughafen Faro von ca. 04:00 bis ca. 19:00 Uhr (frühester Rückflug ab Faro ca. 06:00 Uhr). Wenn Sie die Flüge nicht über Wolters Rundreisen gebucht haben, erfolgen die Transfers in Eigenregie.

Verlängerung
Ein Verlängerungspaket im Hotel Baia Grande in Albufeira ist ab € 160 pro Person/3 Nächte buchbar. Halbpension und Transfer inklusive. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen, Detlev Schäferjohann
Handelsregister Walsrode HRB 110468