Spitzbergen
Spitzbergen
Spitzbergen
Spitzbergen
Arktis
Arktis
Spitzbergen
Spitzbergen
Monaco Gletscher, Spitzbergen
Monaco Gletscher, Spitzbergen
Spitzbergen
Spitzbergen
Hornsundfjord, Spitzbergen
Hornsundfjord, Spitzbergen
Longyearbyen, Spitzbergen
Longyearbyen, Spitzbergen
MS Ortelius
MS Ortelius
Arktis
Arktis
 
Reisenummer: OSL551004

Art der Reise: Gruppenreise

Reisedauer: 11 Tage

ab/bis: Deutschland Flughafen

Drucken
ab 7.299

Schiffsreise Rund um Spitzbergen - Im Land der Eisbären

(OSL551004)

Bestaunen Sie bei Ihrer Spitzbergenumrundung die überraschend schöne Flora im klaren Licht des arktischen Sommers und treffen Sie auf den König der Arktis, den Eisbären. Gehen Sie an Bord der Expeditionsschiffe MS Plancius, MS Ortelius und MS Hondius und freuen Sie sich auf ein einmaliges Entdeckerprogramm.

Vorteile
  • Abreise mit MS Hondius/MS Ortelius/MS Plancius von Juli bis August 2021
  • Im kleinen Kreis von 108 bis max. 170 Passagieren reisen
  • Legere, persönliche Atmosphäre an Bord
  • Deutsch/Englisch sprechendes Expeditionsteam an ausgewählten Reiseterminen
  • Vorträge an Bord
  • Kleine Schiffe – intensive Betreuung
  • Erfahrenes Expeditionsteam
  • Internationales Publikum
Highlights
  • Aktiv Natur erleben, Tierwelt intensiv entdecken
  • Eisbären an der Packeiskante
  • Vogelfelsen Alkefjellet
  • Schroffe Berge – weite Tundra
  • Flora und Fauna unter der Mitternachtssonne
  • Kurze Seestrecken – viel Zeit an Land (täglich bis zu zwei Anlandungen)
  • Schiff als Ausgangspunkt für Aktiv- und Entdeckerprogramm: Wandern, Zodiacfahrten etc.
  • Flexible Reiserouten angepasst an Wetter- und Eisverhältnisse sowie Tierbeobachtungen

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.wolters-rundreisen.de/plus-paket

Reiseverlauf: Schiffsreise Rund um Spitzbergen - Im Land der Eisbären

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - Oslo:

Linienflug von Deutschland nach Oslo. Übernachtung im Hotel am Flughafen. (U)

Tag 2 - Oslo – Longyearbyen:

Weiterflug nach Longyearbyen. Im Hauptort Spitzbergens beginnt das Abenteuer, wenn Ihr Expeditionsschiff am Nachmittag gegen 16:00 Uhr durch den Isfjord zur Umrundung in See sticht. Es bietet sich Ihnen die erste Gelegenheit, Zwergwale zu sichten. (F, A)

Tag 3 - 14. Juli Gletscher & Ny-Ålesund:

Sie passieren den Krossfjord. Von hier aus brechen Sie zu einem Zodiacausflug entlang des spektakulären 14. Juli Gletschers auf. An dessen Hängen blüht eine Vielzahl von Pflanzen. Anschließend geht es weiter in Richtung Ny-Ålesund, der nördlichsten, permanent bewohnten Siedlung der Erde. (F, M, A)

Tag 4 - Liefdefjord & Monaco Gletscher:

Am Eingang des Liefdefjordes gehen Sie an Land für eine Wanderung auf der Tundra von Reindyrsflya. Weiter geht es entlang der beeindruckenden Abbruchkante des Monaco Gletschers. Vor oder sogar auf der mächtigen Gletscherkante können Sie mit Glück auf Eisbären treffen. (F, M, A)

Tag 5 - Phippsøya:

Wenn es das Wetter zulässt, landen Sie auf Phippsøya („Sieben Inseln“) an. Entlang der Küste sind Walrosse anzutreffen. Ihr Schiff setzt die Reise fort bis ins Packeis, wo Sie die Stille und Schönheit der Natur genießen. Sie nähern sich dem 81. Breitengrad – von hier aus sind es nur noch ca. 540 km bis zum geografischen Nordpol. (F, M, A)

Tag 6 - Phippsøya oder Sorgfjord:

Falls die Eiskante nicht zu weit nördlich liegt (üblicherweise im Juli), unternehmen Sie einen Ausflug in den Sorgfjord. Alternativ verbringen Sie einen zweiten Tag im Gebiet der „Sieben Inseln“. Zu ausgewählten Terminen findet zudem bei geeignetem Wetter ein Besuch der Insel Kvitøya statt. Die „Weiße Insel“ wird von einer Eiskappe dominiert, die nur ein kleines Gebiet ohne Eis und Schnee freilässt. (F, M, A)

Tag 7 - Hinlopenstraße:

Die wegen ihrer starken Strömung und Eisgangs berüchtigte Hinlopenstraße begeistert den Betrachter mit Eiskappen, Plateaubergen und Polarwüsten. Per Zodiac befahren Sie die Treibeisfelder im Gebiet der Lomfjordshalvøya mit dem Ziel Alkefjellet. Dies ist ein Vogelfelsen, auf dem Tausende von Dickschnabellummen nisten. (F, M, A)

Tag 8 - Freemannsund & Edgeøya:

Im Freemannsund landen Sie auf der Barentsinsel an, um eine alte Trapperhütte zu besuchen. Von hier aus führt ein flotter Marsch über die Tundra auf der Suche nach dem Spitzbergen-Ren und der Weißwangengans. Später geht Ihre Reise weiter zur Diskobukta an der Westseite von Edgeøya. Die Bucht ist übersät mit sibirischem Treibholz und Walknochen. (F, M, A)

Tag 9 - Hornsund:

Der Tag beginnt mit einer Fahrt durch die zahlreichen Seitenfjorde des spektakulären Hornsundes. 14 atemberaubende Gletscher wälzen ihre Eismassen die Hänge herab ins Meer und es gibt gute Chancen, Robben und Eisbären anzutreffen. (F, M, A)

Tag 10 - Van Keulenfjord:

Heute befinden Sie sich in Bellsund. Die Meeresströmungen machen diese Region etwas wärmer, was sich in der relativ üppigen Vegetation zeigt. Sie landen auf Ahlstrandhalvøya an. Hier liegen Skelette von Weißwalen, die von der Zeit des sinnlosen Abschlachtens im 19. Jh. zeugen. Zum Glück sind die Belugas nicht vollständig ausgerottet worden, so dass sie heute wieder in größeren Gruppen im Fjord anzutreffen sind. (F, M, A)

Tag 11 - Longyearbyen:

Rückkehr nach Longyearbyen. Flug von Longyearbyen nach Deutschland. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Eingeschlossene Leistungen:
  • 9 Übernachtungen in Kabinen mit Dusche/WC
  • Vollpension an Bord (inkl. Snacks, Kaffee/Tee)
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in Oslo/Flughafen
  • Alle Landausflüge und Aktivitäten inkl. Zodiac Exkursionen
  • Fachkundige Vorträge und Führungen durch ein internationales Expertenteam
  • Nutzung von wasserdichten Neoprenstiefeln
  • Zug zum Flug (2. Klasse), Hin- und Rückflug (Umsteigeverbindung) nach/von Longyearbyen in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
Termine und Preise:

Zusatzkosten:
  • Trinkgelder
  • Transfers
  • Flugplanbedingt kann eine Zwischenübernachtung auf der Hin- oder Rückreise in Oslo, Tromsø oder Longyearbyen notwendig sein.
Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,

diese Reise ist leider nicht über IRIS.plus buchbar. Rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345, damit wir Ihnen den aktuellen Reisepreis mitteilen können und ggf. eine verbindliche Buchung für Sie tätigen dürfen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr TUI Rundreisen-Team


Reiseübersicht OSL551004
Reiseziel
Spitzbergen

Reiseart
Expeditions-Seereisen, Schiffsreisen

Reiseempfehlung
Intensiv

Unterkunft
Mittelklassehotel, Schiff

Verpflegung
Vollpension auf der Seereise

Reiseleitung
Deutsch bzw. Englisch sprechendes Expeditionsteam

Reisedauer
11 Tage

Start-/Endpunkt
Deutschland Flughafen / Deutschland Flughafen

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Für die Spaziergänge oder Ausflüge an Land wird die Mitnahme von warmen und rutschfesten Winterschuhen empfohlen.

Anreise
Flug ab diversen deutschen Flughäfen möglich. Bitte klicken Sie auf „Preisangebot“, um ein unverbindliches Angebot von uns zu erhalten. Die Angabe des gewünschten Abflughafens ist dafür zwingend erforderlich.

Hinweise
  • Bitte beachten Sie, dass die Reise nur als Paket mit Anreise gebucht werden kann.
  • Das ausgeschriebene Reiseprogramm dient zur Orientierung. Es wird naturgemäß ggf. den vorherrschenden lokalen Witterungsbedingungen oder im Falle interessanter Tierbeobachtungen angepasst. Jeder Reisetermin hat somit seinen individuellen Reiseverlauf.
  • Beachten Sie außerdem, dass flugplanbedingt eine Zwischenübernachtung auf der Hin- und/oder Rückreise in Oslo, Tromsø oder Longyearbyen notwendig sein kann.
  • Informationen zu Ihrem Schiff sowie den Decksplan erhalten Sie in Kürze.
  • Einreisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis zum Ende der Reise gültig ist - alle anderen Nationalitäten auf Anfrage.
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.wolters-rundreisen.de/informationen-a-bis-z und zur Bahnanreise unter www.wolters-rundreisen.de/zug-zum-flug
  • Preisänderungen aufgrund tagesaktueller Flugpreise vorbehalten.

Schiffe

Diese Reise findet mit folgenden Schiffen statt:


MS Hondius
MS Ortelius
MS Plancius

Unter der jeweiligen Verlinkung erhalten Sie weitere Informationen, sowie den Decksplan zu Ihrem Schiff.


Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 421 8999 5
rundreisen@wolters.tui.de

www.wolters-rundreisen.de
Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen, Christian Schwake
Handelsregister Walsrode HRB 110468