Angra do Heroísmo, Terceira
Angra do Heroísmo, Terceira
Capelinhos Vulkan, Faial
Capelinhos Vulkan, Faial
Vulkankrater, Faial
Vulkankrater, Faial
Nordeste
Nordeste
Furnas, São Miguel
Furnas, São Miguel
Terra Nosta Park, São Miguel
Terra Nosta Park, São Miguel
Pico, Weinanbaugebiet
Pico, Weinanbaugebiet
Ribera Grande, São Miguel
Ribera Grande, São Miguel
Ponta Delgada, São Miguel
Ponta Delgada, São Miguel
 
Reisenummer: AZO110001

Art der Reise: Gruppenreise

Reisedauer: 12 Tage

ab/bis: Ponta Delgada

Streckenlänge: ca. 815 km

Drucken
ab 1.999

TUI Tours: Busreise Best of Azoren

(AZO110001)

Lernen Sie die grünen Vulkaninseln von ihren schönsten Seiten kennen: azurblaue Kraterseen und endlos erscheinende Hortensienalleen - die Azoren faszinieren!

Ihre besonderen Vorteile
  • Frühbucher sparen bis 25.03.2021!
  • 6 Eintritte inklusive
Highlights
  • 4 Inseln: São Miguel, Faial, Pico, Terceira
  • UNESCO-Weltkulturerbestadt Angra de Heroismo
  • UNESCO-Weltkulturerbe Weinanbaugebiet auf Pico
  • Thermalfelder in Furnas
  • Terra Nostra Park
  • Kratersee Lagoa do Fogo
Nachhaltigkeit
  • Intakte Natur, schonender Umgang mit Ressourcen und erneuerbare Energien: Die portugiesische Inselgruppe im Atlantik ist eine der weltweit 100 nachhaltigsten Tourismus-Destinationen.

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.wolters-rundreisen.de/plus-paket

Reiseverlauf: TUI Tours: Busreise Best of Azoren

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - São Miguel (ca. 10 km):

Individuelle Anreise nach Ponta Delgada. Transfer zum Hotel.

Übernachtung in Ponta Delgada (A)

Tag 2 - São Miguel (ca. 150 km):

In Furnas besuchen Sie das Gebiet der heißen Quellen, wo mehrere Thermalquellen und Fumarolen aus kochendem Wasser und Heilschlamm sprudeln - eine der spektakulärsten ist Caldeira Pero Botelho. Am Furnas See werden Sie Zeuge, wie ihr Mittagessen - der Eintopf Cozido das Caldeiras - mit vulkanischer Hitze gekocht wird. Anschließend Besuch des Terra Nostra Parks mit seinen romantischen Seen, exotischen Blumen und jahrhundertealten Bäumen. Es ist genug Zeit, um ein Bad in dem Thermalbrunnen zu genießen. Eine Besichtigung der Teeplantage und ein Stopp am Sta. Iria Aussichtspunkt runden den Tag ab.

Übernachtung in Ponta Delgada (F, M, A)

Tag 3 - São Miguel (ca. 170 km):

Fahrt nach Nordeste und zum Aussichtspunkt Salto do Cavalo mit herrlichem Blick über die gesamte Insel.

Übernachtung in Ponta Delgada (F, A)

Tag 4 - São Miguel (ca. 55 km):

Nutzen Sie die Zeit, um an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen (optional zubuchbar). Am Nachmittag Besuch der Stadt Ribeira Grande mit ihrer inseltypischen Barock-Architektur und Likör Fabrik. Vom Berg Barossa Mountain genießen Sie einen Ausblick auf den Kratersee Lagoa do Fogo.

Übernachtung in Ponta Delgada (F, A)

Tag 5 - São Miguel – Faial (ca. 75 km):

Flug nach Faial. Im Informationszentrum des Capelinhos Vulkans erfahren Sie alles über die Entstehung der mondähnlichen Landschaft. Entlang der Nordküste fahren Sie zum Caldeira, dem fast kreisrunden, 400 m tiefen und 2 km breiten Riesenkrater im Zentrum der Insel. Später Rundgang durch die Inselhauptstadt Horta, bekannt für ihren internationalen Yachthafen und Besuch des Horta Museums.

Übernachtung in Horta (F, A)

Tag 6 - Faial – Pico – Faial (ca. 95 km):

Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Berginsel Pico, die von dem gleichnamigen Vulkan, dem höchsten Berg Portugals, dominiert wird. Besuch zweier Museen, welche die Bedeutung des Walfangs zeigen. Am Nachmittag Besichtigung der Weinberge, die seit 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Anschließend Rückfahrt nach Horta.

Übernachtung in Horta (F, A)

Tag 7 - Faial – Terceira (ca. 35 km):

Flug nach Terceira. Spaziergang durch Angra do Heroismo, Hauptstadt von Terceira und UNESCO-Weltkulturerbe. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen z.B. die Klosterkirche Sao Gonçalo, die Grünanlagen und das Rathaus der Stadt. Am Abend genießen Sie im gemütlichen Restaurant Quinta do Martelo das landestypische Gericht Alcatra, welches aufgrund einer Garzeit von über 12 Stunden den für seinen intensiven Geschmack bekannt ist.

Übernachtung in Angra do Heroismo (F, A)

Tag 8 - Terceira (ca. 85 km):

Nach einem Besuch des Monte Brasil mit Blick auf Angra do Heroismo erleben Sie heute verschiedene kleine Dörfer, wie Ribeirinha, Porto Judeu und São Sebastião. Bei Biscoitos können Sie die antürlichen Lavapools und bizarren Felsformationen, die durch frühere Vulkanausbrüche entstanden sind, besichtigen.

Übernachtung in Angra do Heroismo (F, A)

Tag 9 - Terceira – São Miguel (ca. 35 km):

Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug nach São Miguel.

Übernachtung in Ponta Delgada (F, A)

Tag 10 - São Miguel (ca. 95 km):

Nach Besichtigung der Ananasplantagen geht es zum Aussichtspunkt Vista do Rei, von dem Sie einen königlichen Ausblick auf den Riesenkrater mit den Seen von Cete Cidades haben. Am Nachmittag besuchen Sie das Volkskundemuseum in Capelas. Abends fasziniert eine Pferdeshow mit Lusitano-Pferden auf der Quinta do Pico da Cruz mit anschließendem Abendessen.

Übernachtung in Ponta Delgada (F, A)

Tag 11 - São Miguel:

Sie haben die Möglichkeit an einem Kochkurs teilzunehmen (optional zubuchbar). Gemeinsam werden die notwendigen Lebensmittel auf dem lokalen Markt eingekauft und bereiten auf einem Bauernhof die traditionellen Gerichte zu. Während des Kochkurses wird eine Vorspeise mit lokalen Käsesorten und Früchten serviert. Die Menüs können je nach Wunsch der Gäste etwas angepasst werden. Anschließend erfolgen die Zubereitungen einer Suppe, eines Fleisch- und Fischgerichts sowie eines Desserts. Begleitet werden die Gerichte mit lokalen Weinen. Am Ende des Kurses haben Sie eine ruhige und entspannte Zeit um Ihre zubereiteten Gerichte zu verkosten.

Übernachtung in Ponta Delgada (F, A)

Tag 12 - São Miguel (ca. 10 km):

Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes auf São Miguel. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Eingeschlossene Leistungen:
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 11x Frühstück, 11x Abendessen
  • Traditionelles Mittagessen Cozido das Caldeiras (2. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Deutsch sprechende TUI Tours Academy Reiseleitung
  • Flüge São Miguel-Faial, Faial-Terceira, Terceira-São Miguel
  • Fährüberfahrten Faial-Pico-Faial
  • Besuch der Farm Quinta do Pico da Cruz mit Reitvorführung
  • Eintritte: Terra Nostra Park, Volkskundemuseum, Besucherzentrum Capelinhos Vulkan, Horta Museum, Wal- und Walfangmuseum, Kloster São Gonçalo
  • Reiseliteratur (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse) sowie Hin- und Rückflug nach/ab Ponta Delgada in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
Ihr Preisvorteil:

Sie erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 5% pro Person auf den Rundreiseanteil bei Buchung bis 25.03.21. Nur gültig im Doppelzimmer.

Termine und Preise:

zubuchbare Extras:

Nachfolgend sehen Sie unsere optional zubuchbaren Angebote. Für Details klicken Sie bitte auf den Titel. Möchten Sie eines der Angebote buchen, geben Sie bitte den Titel im Bemerkungsfeld bei der Buchung mit an.

Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,

Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Rundreise“ buchen.

Inkl. Flug: Produkt-Code AZO510003
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code AZO110001

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


Karte
Karte_FINAL_RR20-AZO510003-Portugal-Best-of-Azoren-S-020_01
Reiseübersicht AZO110001
Reiseziel
Azoren, Portugal

Reiseart
Busreisen, Rundreisen

Reiseempfehlung
Exklusiv bei TUI, Garantierte Durchführung, Kundenfavorit

Unterkunft
Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Halbpension

Reiseleitung
Deutsch sprechende TUI Tours Academy Reiseleitung

Termingarantie
garantierte Termine ab 2 Personen

Reisedauer
12 Tage

Start-/Endpunkt
Ponta Delgada / Ponta Delgada

Streckenlänge
ca. 815 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Buchen Sie eine Walbeobachtungstour am 4. Tag für € 65 pro Person. Der Ausflug wird mit Booten unterschiedlicher Größe und Bauart durchgeführt (z.B. Zodiacs, kleine Ausflugsboote). Die Durchführung ist wetterabhängig und nicht exklusiv für die Gruppe. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.
  • Weiterhin haben Sie die Möglichkeit am 11. Tag an einem Kochkurs für € 125 pro Person (Dauer ca. 7 Std., Transfers inklusive, max. 15 Personen). Gemeinsam besuchen Sie den lokalen Markt und kaufen die notwendigen Lebensmittel für die traditionellen Speisen ein. Gern können die Menüs je nach Wunsch der Gäste etwas angepasst werden. Während des Kochkurses wird eine Vorspeise mit lokalen Käsesorten und Früchten serviert. Anschließend erfolgen die Zubereitungen einer Suppe, eines Fleisch- und Fischgerichts sowie eines Desserts. Begleitet werden die Gerichte mit lokalen Weinen. Je nach Jahreszeit können Sie die Obst- und Gemüsebeilagen auch im heimischen Garten des Bauernhofs ernten. Am Ende des Unterrichts haben Sie eine ruhige und entspannte Zeit, um Ihre zubereiteten Speisen zu genießen. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Anreiseempfehlung
Flug ab diversen deutschen Flughäfen möglich. Bitte klicken Sie unter Paket Rundreise auf "Reise mit Flug", um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Hinweise

Verlängerung
Vor- und Nachverlängerungsnächte auf Anfrage buchbar. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Kundenbewertung
158 Bewertungen, davon 50 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise jetzt bewerten   Kundenkommentare

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 29.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 19.08.18 für 12 Tage)

Die Natur hat mich wirklich beeindruckt, es war sehr schön. Unser Reiseleiter Albin war klasse, mit all seinem Wissen über die Natur und Land und Leute. Unter der Pferdeshow mit den Lusitanos hatte ich mir gar nicht viel vorgestellt und dann war ich an dem Abend völlig begeistert! Die ganze Reise war super organisiert, auch die Inlandsflüge haben problemlos geklappt, TOP. Ich würde nur den Aufenthalt auf Sao Miguel um einen Tag verkürzen und diesen dafür in Horta dranhängen, die Zeit dort war viel zu kurz. Desweiteren wäre ein Angebot ohne Abendessen wünschenswert, da a) das Essen in den Hotels im unteren Mittelmaß liegt und b) die Uhrzeit (19:30) einfach danach verlangt raus zu gehen und die örtlichen Lokale hervorragendes nationales Essen zum kleinen Preis anbieten. Gesamtfazit: Die Azoren sind absolut eine Reise wert :)!

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast! Vielen Dank für Ihr positives Feedback und für Ihre Verbesserungsvorschläge. Es freut uns sehr, dass Sie eine schöne Urlaubszeit genossen haben. Gern leiten wir Ihr Lob an Albin weiter. Alles Gute wünscht Ihnen das gesamte TUI Wolters Rundreisen Team.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 03.11.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 14.08.16 für 12 Tage)

Bei dieser Reise gab es viele Höhepunkte, die Landschaft ist sehr schön, der Park Terra Nostra, usw usw Auch die Reiseleitung von Herrn Merklinger war sehr gut!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 03.11.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 14.08.16 für 12 Tage)

Quinta Pico da Cruz: trotz der großartigen Landschaften und der herrlichen Parks und Gärten und obwohl ich keinerlei Beziehung zu Pferden habe: da stimmte einfach alles.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.07.16 für 12 Tage)

Das Preis-/Leistungsverhältnis war etwas hoch. Der Reiseleiter, Albin, war ein ganz großer Gewinn. Er war sehr engagiert und landeskundig, mit seiner lockeren und unkomplizierten Art war er für uns bald ein vertrautet Ansprechpartner.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.07.16 für 12 Tage)

Der Reiseleiter, Albin, war in jeder Situation hervorragend.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.07.16 für 12 Tage)

Unser Reiseleiter vermittelte sehr überzeugend und kenntnisreich seine persönl. Beziehung zu den Azoren. Er zeigte sich flexibel, ging auf alle Fragen und Wünsche ein. Er sorgte für eine freundliche und ausgeglichene Stimmung in der Gruppe und half in schwierigen Situationen. Wir behalten ihn in bester Erinnerung.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.07.16 für 12 Tage)

Die Reise war sehr, sehr schön. Unser Reiseleiter vor Ort war Albin, man kann ihn nur loben. Er hat alles so vermittelt, dass man diese Inseln einfach nur lieben kann.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 05.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 05.06.16 für 12 Tage)

Leider konnten wir wetterbedingt (Nebel) nicht in alle Krater sehen, das war enttäuschend, aber nicht zu ändern. Sonst wunderbare Natur. Das arrangierte Essen außerhalb des Hotels (Cozido das Caldeiras, Lusitano Pferde etc.) sollten evtl. noch erweitert werde, das war sehr gut und abwechslungsreich.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 07.01.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 26.07.15 für 12 Tage)

Die Reiseleiterin Manuela auf Faial ist etwas "anstrengend" in ihrer Art.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 07.01.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 06.09.15 für 12 Tage)

Die Reiseleiter-/innen waren alle freundlich und kompetent.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 07.01.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 06.09.15 für 12 Tage)

Es wäre schön gewesen, wenn wir immer diesen Reiseleiter, Herrn Merklinger, gehabt hätten. Die anderen Reiseleiter waren zwar auch gut, aber man hatte sich schon so aneinander gewöhnt, das man sich als Gruppe zusammengehörig fühlte.

Glaub schrieb am 20.09.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 23.08.15 für 12 Tage)

Die Reise war von Anfang bis Ende gut durchdacht, Sehenswürdigkeiten gut erklärt. Einfach rundum super!! Die sensationelle Reiseleitung durch Albin Merklinger bereits oben erwähnt.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 09.01.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.08.14 für 12 Tage)

Beim Inselhopping wäre uns und auch anderen Teilnehmern die Verlängerung auf 14 Tage und dadurch ein mgl. freier Tag auf jeder Insel angenehmer, um Infos u. Ziele besser verarbeiten zu können. Nach Rückkehr aud Sao Miguel (früh am Morgen) keine Möglichkeit bis 14.00 Uhr das Zimmer aufzusuchen. Gepäck war im Sammelraum.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 02.01.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.08.14 für 12 Tage)

The Lince Hotel - Ponta Delgada Lage: äußerst schlecht am Rande der Stadt gelegen. Schwimmbad: keine Liegewiese, laut und ungemütlich.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 02.01.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.08.14 für 12 Tage)

Hotel Faial Resort sollte mit Sofas ausgerüstet werden und die Schränke erneuert werden. Auch die Klimaanlage war nicht sehr effektiv. In Ponta Delgada 3 verschiedene Reiseleiter.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 28.07.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 11.05.14 für 12 Tage)

Auf Faial sollte man unbedingt das Vulkan-Museum in das Programm mit aufnehmen (Dauer ca. 2 Stunden) Die Reiseleiter auf Sao Miguel und Teceira waren super (sehr gut auf Deutsch und sehr informativ). Die Reiseleiterin auf Faial und Pico war auch sehr informativ, aber leider etwas oberflächlich. Insgesamt: Tolle Organisation

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 10.12.2013: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 30.11.99 für 12 Tage)

Alles absolut hervorragend organisiert!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 22.08.2013: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 30.11.99 für 12 Tage)

zeitliche Aufteilung besser, wenn 2 Tage weniger auf Sao Miguel, diese dafür auf andere Unterkünfte aufgeteilt.

Silvia und Robert schrieb am 18.01.2020: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 22.09.19 für 12 Tage)

Von der außergewöhnlichen Schönheit der Azoren waren wir überwältigt. In der relativ kurzen Zeit ermöglichte der Ablauf der Reise einen großen Einblick und vielfältige Erlebnisse, von denen wir keines missen möchten. Unser Reiseleiter Albin war sehr engagiert, flexibel und einfühlsam, um allen Wünschen entgegenzukommen. Mit seiner guten Kenntnis hielt er auch immer noch kleine zusätzliche Überraschungen, Entdeckungen und Informationen bereit, und das alles mit viel Humor. Man spürte seine Sympathie für die Inseln und ihre Bewohner. Ein besonderes Erlebnis war das Alcatra-Essen auf der Quinta do Martelo. Besonders schön daran war die Führung durch die Werkstätten im Hof und das Vorspeisen-Verkosten gemeinsam mit der Wirtin im Küchen-Vorraum. Ebenso der Besuch der Lusitano-Zucht, das Essen in landestypischen Lokalen inmitten der Einheimischen und die vielen Ausblicke über grandiose Landschaften werden unvergessen bleiben.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast! Es ist schön zu lesen, dass Ihnen der Urlaub gefallen hat und Sie viele tolle Erlebnisse mit nach Hause genommen haben. Herzlichen Dank für das positive Feedback. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Ihr Produktmanagement von Wolters Reisen GmbH.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 02.12.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 06.10.19 für 12 Tage)

Wir waren rundum zufrieden mit dieser Reise

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast! Herzlichen Dank für Ihr positives Feedback und wir wünschen Ihnen viele Freude bei Ihrer nächsten Urlaubsplanung. Wir würden uns freuen, Sie als Gast erneut bei uns begrüßen zu dürfen. Vorweihnachtliche Grüße sendet Ihnen Ihr TUI Rundreisen Produktmanagement.

Don Carlos schrieb am 15.08.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 11.07.19 für 12 Tage)

Ein besonderes Lob gilt unserem Reisebegleiter Albin, der viele Informationen geben konnte und uns auch durch Besuche von landestypischen Lokalen kulinarische Besonderheiten vorgestellt hat. Die Besuche der Quinta do Martello und der Quinta do Pico da Cruz waren besondere Erlebnisse.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Sehr geehrter Reisegast! Vielen Dank für das Lob und die positiven Anmerkungen. Wir haben dieses sofort an unseren langjähringen und treuen Reiseleiter weitergeleitet. Alles Gute wünscht Ihnen Ihr Produktmanagement von TUI Rundreisen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 05.08.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 16.06.19 für 12 Tage)

Es war eine tolle Reise mit vielen Höhepunkten. Alles hat super geklappt. Besonders möchten wir uns bei unserem Reiseleiter bedanken. Wir haben viel Wissenswertes erfahren, gute Tipps erhalten und wurden immer gut betreut.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast! Herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Alles Gute wünscht Ihnen Ihr Produktmanagement von TUI Rundreisen.

Karin schrieb am 02.08.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 14.07.19 für 12 Tage)

Albin war während meiner Reise ein sehr guter Reiseleiter ,freundlich,aufmerksam,zuvorkommend, flexibel und sehr kompetent. Zur Reise selbst kann ich auch nur positives sagen. Besondere Höhepunkte waren der Besuch im Terra Nostra Park, der Eintopf Cozido das Caldeiras, der „ Alcatra“ Abend in der Quinta do Martelo , der Riesenkrater Caldeira , Vulkan Capelinho inkl. Besucherzentrum , der Berg Pico , der Vulkanschlot Algar do Carvao , die tolle Atmosphäre bei der Familie Soares auf der Quinta do Pico da Cruz mit der wunderschönen Pferdedressur und noch vieles mehr ! Ebenso hat mir gefallen , das man neben dem ganzen schönen der Inseln auch das Leben der Menschen und ihre Geschichte kennenlernen durfte z.B. Den Walfang , die Erdbeben auf den Vulkaninseln ! Auch von der Tee und Ananas Plantage war ich sehr beeindruckt , da es zur Wirtschaft beiträgt , dies gilt auch der Produktion von Käse , Wein , Likör u.s.w. Die Azoren sind wunderschön und sehr empfehlenswert !

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast! Vielen herzlichen Dank für Ihren positiven Bericht. Wir hoffen, Sie erinnern sich noch lange und gerne an Ihren Urlaub auf den Azoren zurück. Unseren erfahrenen und engagierten Reiseleiter Herrn Albin Merklinger haben wir Ihren Bericht ebenfalls zukommen lassen. Alles Gute wünscht Ihnen Ihr Produktmanagement von TUI Rundreisen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 26.07.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 16.06.19 für 12 Tage)

Für Berliner ist die Anreise sehr kompliziert. Hin 2x umsteigen, Rück Flug verpasst, Umstieg 55 Minuten sind bei Verspätung von TAP zu kurz.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 22.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 23.09.18 für 12 Tage)

Die "Werbeverkaufs-Besuche" waren tw. nervig (z.B. Teeplantage). Die Pferdeshow mit den Lusitano-Pferden ist auch nicht jedermanns Geschmack.Den Besuch des Volkskundemuseums hätte man sich sparen können. Aufgrund der Naturschönheiten könnte man die eine oder andere kleine Wanderung in den Programmablauf einfügen.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast! Vielen Dank für Ihren Hinweis. Es handelt sich keinesfalls um Werbeverkäufe. Die Teeplantage wird heute noch aktiv betrieben und der Tee, welcher nach asiatischen Vorbild produziert wird, ist ein kleiner Wirtschaftszweig von São Miguel. Ob man den Tee nach der Besichtigung erwerben möchte, bleibt jedem selber überlassen. In unseren Augen ist der Besuch sehr authentisch und gehört zu einer Azoren Reise einfach dazu. Die Lusitano-Pferdeshow ist Bestandteil dieser Reise, welche auch als Leistung im Katalog definiert wurde. Bisher haben wir nur positives von unseren Kunden gehört, da es sich nicht um eine kommerzielle Vorstellung handelt. Egal ob unsere Kunden nun Pferdefans sind oder nicht. Ebenfalls ist der Besuch des Volkskundemuseums ein Einblick in die Geschichte der Einheimischen. Unser Tipp: In unserem Programm befinden sich auch Reisen mit Wanderungen sowie Aktiverlebnis. Alles Gute wünscht das TUI Wolters Rundreisen Team.

Maria schrieb am 20.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 11.10.18 für 12 Tage)

Bei der Lusitano Pferdeshow gab es Fondue. Entweder muß das Rindfleisch viel kleiner geschnitten werden, oder es wird richtiges Fondue-Fleisch verwendet, damit man es auch garen bzw. beißen kann. Alles in allem war die gesamte Reise wunderschön!

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast! Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gefallen hat. Gern hätte man Ihnen vor Ort geholfen, dass Fleisch für das Fondue auf Ihre Wunschgröße anzupassen. Sie hätten gerne unsere Reiseleitung um Hilfe bitten können. Bzgl. Ihrer Anmerkung zur Airline würden wir Sie bitten, sich direkt an die Fluggesellschaft zu wenden. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Ihr TUI Wolters Rundreisen Team.

Hiwo aus D. schrieb am 05.09.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 19.08.18 für 12 Tage)

Herr Merklinger hat den Reiseablauf immer so gestaltet, dass man entspannt genießen konnte. Die inkludierten Zusatzveranstaltungen (Cozido, Alcatra-Abend, Pferdeshow mit Essen im Quinta do Pico da Cruz) sind eine Bereicherung und sollten unbedingt beibehalten werden.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Lieber Reisegast, herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Wir haben uns sehr darüber gefreut und können Ihnen versichern, dass diese Leistungen auch zukünftig im Reiseverlauf enthalten bleiben. Gern leiten wir Ihre Anmerkung an Herrn Merklinger weiter. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Ihr Team von TUI Wolters.

Sabine schrieb am 31.07.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.06.18 für 12 Tage)

An dieser Stelle möchte ich noch einmal herzlich danke sagen: an unseren wunderbaren Reiseleiter Albin. Wenn man die Begeisterung über dieses wunderbare Fleckchen Erde aus dem Munde eines "Quasi-Einheimischen" hört, dann kann man selbst nur begeistert sein. Albin war immer aufgeschlossen, hatte tolle Insider-Tips, Super-Informationen über Land und Leute und hielt sogar manche Überraschung für uns bereit.... Unsere Reisegruppe, mit ganz unterschiedlichen Charakteren hat Albin zu schätzen gewusst. Danke!

S.F.Sorrow schrieb am 23.07.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 08.07.18 für 12 Tage)

Reise hat uns sehr gut gefallen (Ausnahme - der Reiseleiter)

E.N. schrieb am 01.10.2017: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 27.08.17 für 12 Tage)

Behalten Sie auf jeden Fall die Mahlzeiten ausserhalb der Hotels im Reiseablauf, gerade das landestypische ist ein Highlight der Reise.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 22.08.2017: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 16.07.17 für 12 Tage)

Besonders tolle Höhepunkte: Eintopfessen "Cozido das Caldeiras" und "Alcatra" und Quinta do Pico da Cruz mit einer sehr stimmungsvollen Dressurvorstellung. Der Reiseleiter war sehr freundliche, kompetent und flexibel, daher Note "sehr gut".

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 31.07.2017: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 16.07.17 für 12 Tage)

Mit Herrn Merklinger haben sie einen Top-Reiseleiter.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 29.12.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 25.09.16 für 12 Tage)

Reiseleitung (Albin) absolut top! Hotelauswahl definitiv verbesserungswürdig, ebenso z.T. die Flüge (deren Zeiten). Diese Reise ist stressig auf ihre eigene Art und Weise! Dafür sieht man aber einiges (tolles!). Wir hatten außerdem viel Glück mit dem Wetter, das kann auch anders laufen. (Eingeschränkte) Weiterempfehlung: Für Leute, die wissen auf was sie sich einlassen. Nicht für Erholungsurlauber oder Langschläfer, nicht gut für Leute mit Lauf-Einschränkungen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 03.11.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 14.08.16 für 12 Tage)

Bei dieser Reise gab es viele Höhepunkte, die Landschaft ist sehr schön, der Park Terra Nostra, usw usw Auch die Reiseleitung von Herrn Merklinger war sehr gut!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 03.11.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 14.08.16 für 12 Tage)

Quinta Pico da Cruz: trotz der großartigen Landschaften und der herrlichen Parks und Gärten und obwohl ich keinerlei Beziehung zu Pferden habe: da stimmte einfach alles.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.07.16 für 12 Tage)

Das Preis-/Leistungsverhältnis war etwas hoch. Der Reiseleiter, Albin, war ein ganz großer Gewinn. Er war sehr engagiert und landeskundig, mit seiner lockeren und unkomplizierten Art war er für uns bald ein vertrautet Ansprechpartner.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.07.16 für 12 Tage)

Der Reiseleiter, Albin, war in jeder Situation hervorragend.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.07.16 für 12 Tage)

Unser Reiseleiter vermittelte sehr überzeugend und kenntnisreich seine persönl. Beziehung zu den Azoren. Er zeigte sich flexibel, ging auf alle Fragen und Wünsche ein. Er sorgte für eine freundliche und ausgeglichene Stimmung in der Gruppe und half in schwierigen Situationen. Wir behalten ihn in bester Erinnerung.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.07.16 für 12 Tage)

Die Reise war sehr, sehr schön. Unser Reiseleiter vor Ort war Albin, man kann ihn nur loben. Er hat alles so vermittelt, dass man diese Inseln einfach nur lieben kann.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 05.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 05.06.16 für 12 Tage)

Leider konnten wir wetterbedingt (Nebel) nicht in alle Krater sehen, das war enttäuschend, aber nicht zu ändern. Sonst wunderbare Natur. Das arrangierte Essen außerhalb des Hotels (Cozido das Caldeiras, Lusitano Pferde etc.) sollten evtl. noch erweitert werde, das war sehr gut und abwechslungsreich.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 07.01.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 26.07.15 für 12 Tage)

Die Reiseleiterin Manuela auf Faial ist etwas "anstrengend" in ihrer Art.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 07.01.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 06.09.15 für 12 Tage)

Die Reiseleiter-/innen waren alle freundlich und kompetent.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 07.01.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 06.09.15 für 12 Tage)

Es wäre schön gewesen, wenn wir immer diesen Reiseleiter, Herrn Merklinger, gehabt hätten. Die anderen Reiseleiter waren zwar auch gut, aber man hatte sich schon so aneinander gewöhnt, das man sich als Gruppe zusammengehörig fühlte.

Glaub schrieb am 20.09.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 23.08.15 für 12 Tage)

Die Reise war von Anfang bis Ende gut durchdacht, Sehenswürdigkeiten gut erklärt. Einfach rundum super!! Die sensationelle Reiseleitung durch Albin Merklinger bereits oben erwähnt.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 09.01.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.08.14 für 12 Tage)

Beim Inselhopping wäre uns und auch anderen Teilnehmern die Verlängerung auf 14 Tage und dadurch ein mgl. freier Tag auf jeder Insel angenehmer, um Infos u. Ziele besser verarbeiten zu können. Nach Rückkehr aud Sao Miguel (früh am Morgen) keine Möglichkeit bis 14.00 Uhr das Zimmer aufzusuchen. Gepäck war im Sammelraum.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 02.01.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.08.14 für 12 Tage)

The Lince Hotel - Ponta Delgada Lage: äußerst schlecht am Rande der Stadt gelegen. Schwimmbad: keine Liegewiese, laut und ungemütlich.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 02.01.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.08.14 für 12 Tage)

Hotel Faial Resort sollte mit Sofas ausgerüstet werden und die Schränke erneuert werden. Auch die Klimaanlage war nicht sehr effektiv. In Ponta Delgada 3 verschiedene Reiseleiter.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 28.07.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 11.05.14 für 12 Tage)

Auf Faial sollte man unbedingt das Vulkan-Museum in das Programm mit aufnehmen (Dauer ca. 2 Stunden) Die Reiseleiter auf Sao Miguel und Teceira waren super (sehr gut auf Deutsch und sehr informativ). Die Reiseleiterin auf Faial und Pico war auch sehr informativ, aber leider etwas oberflächlich. Insgesamt: Tolle Organisation

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 10.12.2013: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 30.11.99 für 12 Tage)

Alles absolut hervorragend organisiert!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 22.08.2013: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 30.11.99 für 12 Tage)

zeitliche Aufteilung besser, wenn 2 Tage weniger auf Sao Miguel, diese dafür auf andere Unterkünfte aufgeteilt.

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 421 8999 5
rundreisen@wolters.tui.de

www.wolters-rundreisen.de
Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen, Christian Schwake
Handelsregister Walsrode HRB 110468