Connemara
Connemara
Giants Causeway
Giants Causeway
Cliffs of Moher
Cliffs of Moher
Trinity College, Dublin
Trinity College, Dublin
Monasterboice, Louth
Monasterboice, Louth
Ring of Kerry, Derrynane Bay
Ring of Kerry, Derrynane Bay
Glenveagh Nationalpark
Glenveagh Nationalpark
Titanic Museum, Belfast
Titanic Museum, Belfast
Connemara, Galway
Connemara, Galway
 
Reisenummer: IRL110005

Art der Reise: Gruppenreise

Reisedauer: 10 Tage

ab/bis: Dublin

Streckenlänge: ca. 1750 km

Drucken
ab 1.195

TUI Tours: Busreise Irland - Natur & Kultur

(IRL110005)

Kommen Sie mit auf eine Reise, die Ihnen die Einmaligkeit der irischen Natur und Kultur näher bringt. Entdecken Sie die facettenreiche Flora mit schroffen Küsten- und sanften Hügellandschaften sowie die würdevolle Schönheit historischer Gebäude.

Highlights
  • Ein Tag in Dublin
  • Besuch der Pearse Lyons Whiskey Distillery mit Kostprobe
  • Belfast mit Titanic Museum
  • Naturwunder Giant’s Causeway
  • Irlands größter Nationalpark
  • Steilklippen Cliffs of Moher
  • Burrenregion & Connemara
  • Ring of Kerry & Muckross House
Ihre besonderen Vorteile
  • Frühbucher sparen bis 21.12.20!
  • Highlights Nordirlands & der Republik Irland kombiniert
  • Zentrales Hotel in Dublin für die ersten beiden Nächte

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.wolters-rundreisen.de/plus-paket

Reiseverlauf: TUI Tours: Busreise Irland - Natur & Kultur

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - Dublin:

Individuelle Anreise nach Dublin. Transfer zum Hotel.

Übernachtung im Maldron Hotel Parnell Square in Dublin (A)

Tag 2 - Panoramafahrt Dublin:

Bei einer Panoramafahrt durch Dublin besuchen Sie das Trinity College, in dem das berühmte Book of Kells, eine der schönsten mittelalterlichen Handschriften Westeuropas, ausgestellt ist. Tauchen Sie im Anschluss in die irische Whiskeyindustrie ein und besuchen Sie die Pearse Lyons Whiskey Distillery. Das kuriose: Die Destille ist in einem alten Kirchengebäude untergebracht. Die Tour leitet Sie sowohl über den alten Friedhof, als auch durch die neue Destillationsanlage und vermittelt somit geschichtliche als auch technische Einblicke in diese besondere Stätte. Um den Besuch abzurunden, darf eine Kostprobe des „flüssigen Goldes“ natürlich nicht fehlen. Den Nachmittag können Sie nach eigenem Belieben in Dublin gestalten.

Übernachtung im Maldron Hotel Parnell Square in Dublin (F)

Tag 3 - Dublin – Belfast (ca. 215km):

Hochkreuze mit sehr gut erhaltenen Ornamenten sowie einen Rundturm besichtigen Sie in der Klosterruine Monasterboice. In Belfast gibt Ihnen eine Panoramafahrt einen Überblick über die nordirische Hauptstadt. Beim Besuch des Titanic Museums können Sie die Geschichte der Titanic interaktiv und mit allen Sinnen nachempfinden.

Übernachtung im Crowne Plaza Hotel in der Region Belfast (F, A)

Tag 4 - Belfast – Letterkenny (ca. 240km):

Sagenumwoben und vulkanisch - spüren Sie am Naturwunder Giant's Causeway die Urgewalt der Erde und bestaunen Sie die Formation aus ca. 40.000 Basaltsäulen.

Übernachtung im McGettigan's Hotel in Letterkenny (F, A)

Tag 5 - Letterkenny – Sligo (ca. 225km):

Lassen Sie sich im Glenveagh Nationalpark von irischer Natur am See Lough Beagh und dem Glenveagh Castle faszinieren. Der größte Nationalpark Irlands liegt malerisch eingebettet zwischen den höchsten Bergen der Grünen Insel. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit sich rund um den Marktplatz der Stadt Donegal umzusehen.

Übernachtung im Sligo Park Hotel in Sligo (F, A)

Tag 6 - Sligo – Galway/Claremorris (ca. 265km):

Die liebenswerte Landschaft Connemaras ist Ihr heutiger Begleiter. Die beeindruckenden Berg- und Seenlandschaften werden Sie in ihren Bann ziehen. Im Dan O’Hara’s Homestead erlangen Sie einen lebhaften Einblick in das Leben zu Zeiten vor und während der Hungersnot, die Irland 1845 eingehend prägte, sowie die Traditionen in Connemara. Auf der Hügelspitze des Roundstone Bog Complex überblicken Sie eines der größten Flachmoorgebiete in Irland. Das Moor begann sich in Irland vor etwa 7.000 Jahren zu bilden und Torf war Hunderte von Jahre lang Hauptbrennstoff in den irischen Haushalten. Legen Sie selber Hand an und üben Sie, wie man mit einer Hacke einen ziegelsteinartigen Streifen Torf absticht. Im Kontrast zu Connemara lädt die pulsierende Universitätsstadt Galway zum Sightseeing oder Bummeln ein.

Übernachtung im The Connacht Hotel in der Region Galway bzw. im McWilliam Park Hotel in Claremorris (Termin 18.07.) (F, A)

Tag 7 - Galway/Claremorris – Castleisland (ca. 270km):

Sie durchqueren das ca. 160 qkm große Kalksteingebiet der Burrenregion, in welchem sogar arktische und alpine Pflanzen blühen. Ein Spaziergang bringt Ihnen diese einmalige Landschaft näher. Highlight des Tages sind die atemberaubenden Cliffs of Moher, die zu den spektakulärsten Klippen Westeuropas gehören. Anschließend überqueren Sie in Killimer den Fluss Shannon per Fähre.

Übernachtung im River Island Hotel in Castleisland (F, A)

Tag 8 - Ausflug Ring of Kerry (ca. 215km):

Genießen Sie bei der Fahrt auf der berühmten Panoramastraße grandiose Ausblicke auf imposante Klippen und sattgrüne Hügel. Sie besichtigen das bekannte Muckross House, eine bildschöne viktorianische Villa, die zu den wichtigsten Herrenhäusern Irlands zählt und inmitten des Killarney Nationalparks eingebettet ist.

Übernachtung im River Island Hotel in Castleisland (F, A)

Tag 9 - Castleisland – Dublin (ca. 320km):

In der als "schönstes Dorf Irlands" bezeichneten Stadt Adare halten Sie für einen Fotostopp. Auf der Weiterfahrt sieht man bereits von weitem den imposant emporragenden Kalksteinhügel Rock of Cashel. Verewigen Sie das besondere Zeugnis irischer Geschichte mit seinen Ruinen von Kreuzen und Kathedralen ebenfalls bei einem Fotostopp.

Übernachtung im Roganstown Hotel & Country Club in der Region Dublin (F, A)

Tag 10 - Dublin:

Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region Dublin. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Eingeschlossene Leistungen:
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 9x Frühstück, 8x Abendessen (1. & 3.-9. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Transfer Flughafen-Hotel bei Anreise bis 18:30 Uhr
  • Shuttle-Transfer Hotel-Flughafen
  • Deutsch sprechende TUI Tours Academy Reiseleitung
  • Fährüberfahrt Killimer-Tarbert
  • Panoramafahrt Dublin und Belfast
  • Eintritte: Trinity College mit Book of Kells, Pearse Lyons Whiskey Distillery inkl. Kostprobe, Titanic Museum, Giant's Causeway, Glenveagh Castle, Dan O’Hara‘s Homestead mit Torfstechen, Cliffs of Moher, Muckross House
  • Reiseliteratur (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Zug zum Flug (2. Klasse) sowie Hin- und Rückflug nach/ab Dublin in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
Ihr Preisvorteil:

Sie erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 3% pro Person auf den Rundreiseanteil bei Buchung bis 21.12.20.

Preise und Termine:


Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,

Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Rundreise“ buchen.

Inkl. Flug: Produkt-Code IRL511003
Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code IRL110005

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


Karte
Karte_FINAL_RR21-IRL511003-Irland-Irland-Natur-und-Kultur-S-212_01
Reiseübersicht IRL110005
Reiseziel
Connemarra, Kerry, Irland

Reiseart
Busreisen, Rundreisen

Reiseempfehlung
Exklusiv bei TUI, Garantierte Durchführung

Unterkunft
Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Laut Programm

Reiseleitung
Deutsch sprechende TUI Tours Academy Reiseleitung

Termingarantie
garantierte Termine ab 2 Personen

Reisedauer
10 Tage

Start-/Endpunkt
Dublin / Dublin

Streckenlänge
ca. 1750 km

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Tipps
  • Reservieren Sie sich einen Sitzplatz innerhalb der 1. oder 2. Reihe im Bus (€ 50 pro Person). Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Anreiseempfehlung
Flug ab diversen deutschen Flughäfen möglich. Bitte klicken Sie unter Paket Rundreise auf "Reise mit Flug", um die verfügbaren Abflughäfen und Zimmerkategorien für diese Reise einzusehen und den Preis zu ermitteln. In diesem Schritt wird noch keine verbindliche Buchung getätigt.

Hinweise

Mietwagen
Transfer
Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung für Flugankünfte bis 18:30 Uhr. Bei späterer Ankunft erfolgt der Transfer per Taxi (ca. € 30 je Taxi, zahlbar vor Ort) oder per Aircoach Flughafenbus (ca. € 8 p.P., zahlbar vor Ort) zum Hotel in Eigenregie. Der Aircoach hält an der O’Connell Street. Das Maldron Hotel Parnell Street liegt ca. 700 m von der Haltestation entfernt. Der Rücktransfer erfolgt mit dem hoteleigenen Shuttle-Bus des Rogantowns Hotel.

Verlängerung
Vorverlängerungsnächte im Maldron Hotel Parnell Square in Dublin sind ab € 143 pro Person pro Nacht buchbar. Transfers in Eigenregie. Nachverlängerungsnächte im Roganstown Hotel & Country Club in der Region Dublin sind ab € 81 pro Person pro Nacht buchbar. Transfers in Eigenregie mit dem Shuttle-Bus möglich. Bitte geben Sie Ihren Wunsch bei Buchung im Bemerkungsfeld mit an.

Kundenbewertung
169 Bewertungen, davon 49 mit Kundenkommentar:

 Gesamtbewertung
 Empfehlenswert
 Reiseverlauf
 Preis-/Leistungsverhältnis
 Sehenswürdigkeiten
 Land & Leute
 Naturerlebnis


Reise jetzt bewerten   Kundenkommentare

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 17.07.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 02.06.19 für 10 Tage)

Bei Planung einer Busreise muss vorher abgefragt werden, ob die Reisenden rückwärts im Bus fahren können und demzufolge muss dann ein entsprechender Bus zum Einsatz kommen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 10.07.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 16.06.19 für 10 Tage)

Toll war die Möglichkeit, einen Sitzplatz in der 1. oder 2. Reihe zu buchen. Um den Tagesablauf besser einschätzen zu können (und vielleicht auch, wie anstrengend die Reise für den Einzelnen ist), wären ungefähre Angaben zu den Tourzeiten schön. Die App „meine TUI“ funktioniert oft nicht. Es wäre toll, verschiedene Rückflugmöglichkeiten anzubieten (17:30 Uhr nach Düsseldorf war spät und es hätte einen früheren Flug bei AerLingus gegeben).

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 24.06.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 21.04.19 für 10 Tage)

Bitte unbedingt Reiseleiterin Katrin und Valdas (den Busfahrer) würdigen. Die Beiden waren so lieb und zuvorkommen, gut informiert, dass allein deshalb die Reise ihr Geld wert war. Vielen Dank!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 19.12.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 28.08.16 für 10 Tage)

Wenig gut war, dass wir beim Ankunft in Dublin 2 Stunden am Flughafen warten sollten auf andere Teilnehmer die andere Anflüge hatten, bis wir zum Hotel gefahren werden sollten. Wir haben dann der Stadtbus genommen, und haben den Rest per Fuß zurückgelegt. Ein bisschen umständlich, aber dadurch hatten wir am ersten Reisetag Zeit nachmittags Dublin zu erkunden.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 31.10.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 21.08.16 für 10 Tage)

Eine sehr schöne und entspannte Reise, auch dank der ausgezeichneten Reiseleiterin.

Katja Schmelze schrieb am 19.08.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.07.16 für 10 Tage)

Herzlichen Dank an die Reiseleitung Birgid und an den Busfahrer Matt! Die Reise hat mir sehr viel Freude bereitet, obwohl ich eine der Jüngsten war (32). Ich werde noch lange von dieser unvergesslichen Reise zehren! Land & Leute haben mich verzaubert und ich werde wohl dieses Jahr nochmal über das Wochenende nach Irland fliegen! Sehr gerne wieder über TUI Wolters. Habe es allen meinen Freunden empfohlen! Danke danke danke! Im Hotel Mont Claire, River Island und Crowne Plaza wurde man sehr herzlich und freundlich bedient. In den anderen Hotels wurde man etwas "abgefertigt", ich möchte dies nicht schlecht reden, nur die oberen drei Hotels besonders hervorheben!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 19.06.16 für 10 Tage)

- es sollte meiner Meinung nach geprüft werden, ob es Aufenthalt (kurzer Stopp) in Limerick möglich ist, zumal unsere Tour unmittelbar an der Stadt vorbei führte. Laut Infos ist ja die Stadt bekannt und besitzt wohl auch Sehenswürdigkeiten. - In Dublin hätte ich mir mehr Aktivitäten hinsichtlich Besuch von Sehenswürdigkeiten gewünscht. Die Freizeit nach dem Mittag wäre meiner Meinung nach besser auszufüllen mit weiteren organisierten Stadtgängen.

TUI-Reisefan schrieb am 14.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 26.06.16 für 10 Tage)

Die erste Sitzreihe in unserem Bus war recht eng. Das Rotationsprinzip fanden wir nicht so gut. Vielleicht könnte man die 1. und 2. Reihe im Preis staffeln. Das Angebot der Flugbuchung und Verlängerung ist zwar gut, hat aber nicht geklappt. Wir haben die Flüge und Verlängerungsnächte selbst gebucht. Die Buchung an sich klappte reibungslos.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 12.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 29.05.16 für 10 Tage)

Überrascht, dass eine solche Reise fast nur von Paaren wahrgenommen wurde. Vielleicht könnte man den Fokus auch mehr auf Einzelreisende ausrichten.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 05.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 12.06.16 für 10 Tage)

Der spontan gebuchte Stepdance Abend würde sehr gut ins Programm passen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 04.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 29.05.16 für 10 Tage)

Wünsche: kürzere Mittagspausen, eine Stunde ist ausreichend; dafür frühere Ankunft im Hotel! Zu wenig Zeit zwischen Ankunft im Hotel und Abendessen. Frühstück teilweise erbärmlich. Teilweise unfreundliches Personal - Ausnahme: das überaus freundliche Personal im Mont Clare Hotel. Uninteressante Gestaltung des vorletzten Tages, da Cork ausgeklammert wurde. Der insgesamt aber erfolgreiche Verlauf der Reise ist überwiegend der sehr kompetenten Reiseleiterin Katrin zu verdanken.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 01.07.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 29.05.16 für 10 Tage)

Wünsche: kürzere Mittagspausen, eine Stunde Pause ist ausreichend, dafür frühere Ankunft im jeweiligen Hotel! Zu wenig Zeit zwischen Ankunft und Abendessen. Frühstück teilweise erbärmlich. Teilweise unfreundliches Hotelpersonal - Ausnahme: das überaus freundliche Personal im Mont Clare Hotel. Uninteressante Gestaltung des vorletzten Tages, da Cork ausgeklammert wurde. Der insgesamt aber erfolgreiche Verlauf der Reise ist überwiegend der sehr kompetenten Reiseleiterin Catrin Sonntag zu verdanken.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 17.06.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 01.05.16 für 10 Tage)

Supergut gefiel mir die ausgewogene Mischung aus Freizeit und Programm. Toll fand ich das Angebot das Angebot das Staatstheater zu besuchen. Begeistert war ich vom spontanen Essensangebot für Vegetarier im Hotel.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 17.06.2016: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 08.05.16 für 10 Tage)

Flug mit Air Lingus - Keine Verpflegung und Getränke evtl. Guiness-Store-House in den Reiseverlauf integrieren

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.12.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.05.15 für 10 Tage)

River Island Hotel in Castleisland: Hotel war sehr schön, Personal an der Rezeption und Bar sehr freundlich und nett. Beim 2. Frühstück herrschte absolutes Chaos, es war keiner bemüht diesen Zustand abzustellen. Personal war an diesem Tag heillos überfordert. Bei den beiden Abendessen wurden wir sehr eng zusammengepfercht. Ansonsten waren alle Hotels super. Wir erden bestimmt einmal wieder bei Ihnen buchen! Unsere Reiseleiterin Ella Sooder: Ella war das Tüpfelchen auf dem „i“. Sie überzeugte durch ihr Fachwissen, meisterte gekonnt den Zeitplan, ließ uns aber immer viel Freiraum. Frau Sooder gab dieser Tour eine besondere Note. Die Frau war super. Wir haben die 10 Tage genossen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.12.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 19.07.15 für 10 Tage)

Es ist schade, dass in Galway direkt kein Hotel gebucht war, Oranmore liegt ziemlich außerhalb und hat keinen Lift für den Gepäcktransport. Das Personal ist sehr hilfsbereit - aber es widerstrebt mir, von einem zierlichen Persönchen meinen Koffer in die 3. Etage transportieren zu lassen. Hier müsste etwas geändert werden. Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen hat prima geklappt.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 18.12.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 12.07.15 für 10 Tage)

Trotz der Tatsache, dass alle Reiseteilnehmer im Punkto Pünktlichkeit sehr diszipliniert gewesen sind, empfanden wir die Reisegruppe mit 37 Teilnehmern als zu groß. Dies erschwerte die Arbeit der Reiseleiterin unnötig.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 12.11.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 26.07.15 für 10 Tage)

Ein besonderes Lob und großes Dankeschön an die Reiseleiterin Katrin und den Busfahrer Matt.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 16.10.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.07.15 für 10 Tage)

Unsere Reiseleiterin Cathrin war prima, sie ermöglichte uns zusätzlich einen Riverdanceabend und wusste vieles über Land und Leute, Kultur, Geschichte u. v. a. m. Das hat uns sehr gut gefallen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 15.10.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 09.08.15 für 10 Tage)

Die Reiseleiterin war sehr freundlich und flexibel- sehr gut. Auch der Busfahrer (Mathew) war super. Wir mussten in der Nacht in Dublin mit dem Taxi fahren, auch das hat super geklappt.

Annette schrieb am 26.08.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 16.08.15 für 10 Tage)

Ein vegetarisches Essen sollte schon dabei sein. Reiseleitung überprüfen. Beim Frühstück sollte etwas Aufschnitt vorhanden sein.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 24.07.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 25.06.15 für 10 Tage)

Sehr freundliche und kompetente Reiseleitung und Busfahrer.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 23.07.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 28.06.15 für 10 Tage)

Sehr schöne Reise mit perfekter Organisation, guter Reiseleitung und sehr guten Unterkünften! Sehr positiv muss noch erwähnt werden, dass es zusätzliche Ausflüge gab, welche nicht im programm vorgesehen waren Bsp Besuch Derry!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 21.07.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 07.06.15 für 10 Tage)

gut organisiert, hat viel Spaß gemacht!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 15.07.2015: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 31.05.15 für 10 Tage)

Die Irlandreise war eine sehr schön zusammengestellte Tour. Städte mit Kultur und die Naturschönheiten wechselten in guter Reihenfolge. Die Länge der Strecken nicht zu lang, und mit Fotostopps immer mal wieder aufgelockert. Unsere Reiseleiterin war eine sehr nette Frau mit umfassenden Wissen zu Irland. Die Hotels waren optisch okay. Beim Frühstück hätte ich mir mehr Auswahl an Brötchen und süßem Belag gewünscht. Die Abendessen waren abwechslungsreich, nur die Portionen etwas klein. Das Bad im Oranmore Lodge müsste dringend saniert werden. Das Bett im River Island Hotel hätte neue Bettdecken nötig. Waren leider nicht sehr hygienisch. Das Station House Hotel in Letterkenny war unser Favorit. Das Zimmer war modern, groß, und das Bad auch toll. Abends spielte auch irische Musik. Abendessen und Frühstück sehr gut. Die Tour insgesamt war sehr schön und hat meinen Vorstellungen von Irland und Busrese voll entsprochen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 03.12.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.08.14 für 10 Tage)

Die Verpflegung war qualitativ gut aber sehr eintönig da sich die Hotels nicht abgesprochen haben, gab es viele Wiederholungen beim Essen. Mehr landestypische Küche wäre wünschenswert. Titanic-Museum, die Zeit war sehr knapp bemessen und da die Travelguide nicht vorbestellt waren, reichten diese nicht für alle. Ein besonderes Lob geht an unsere Reiseleiterin Ela Sooder.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 01.12.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.08.14 für 10 Tage)

Perfekt organisierte Reise, alles bestens. Sehr besonnen und auf Sicherheit bedachter Busfahrer. Kleine Gepäcknetze vor den Bussitzplätzen wären vorteilhaft gewesen (z.B. für Trinkflaschen).

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 01.12.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.08.14 für 10 Tage)

Wir möchten besonders die tolle, freundliche Reiseleiterin Gerlinde loben. Sie hat unsere Reise nochmal verschönert. Manchmal wäre etwas mehr Zeit zur Besichtigung in kleineren Orten schön gewesen. Auch etwas mehr Ruhezeit vor dem Abendessen wäre entspannter. Insgesamt eine sehr schöne Reise, wir haben viel gesehen und viel erlebt.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 01.12.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 17.08.14 für 10 Tage)

Grundsätzlich ein lohnendes Urlaubsziel. Incl. Getränke wäre gerechtigfertigt = Preis-Leistungs.-Verhältnis. Das Frühstück war sehr eintönig, keine Beilagen. Im Hotel "River Island", Castleisland, nur eine dünne Decke. Zug zum Flug sollte angeboten werden.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 01.12.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.08.14 für 10 Tage)

Das Essen im Hotel sollte eher landestypisch sein und eine bessere Qualität bieten. Die Reiseleiterin Ela war fantastisch, freundlich, kompetent mit einem fundierten Wissen und einer lebendigen Weise, uns Irland näher zu bringen. Unbedingt weiter buchen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 28.11.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 27.07.14 für 10 Tage)

Spaziergänge von 1 bis 2 Stunden durch die wunderschöne Natur fehlten. In allen Hotels gab es fast immer das gleiche Essen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 28.11.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 03.08.14 für 10 Tage)

Das Abendessen war teilweise etwas langweilig. Wir hätten uns mehr landestypisches gewünscht.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 30.10.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 24.08.14 für 10 Tage)

Die Aufnahme von Cork in die Rundreise wäre schön.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 13.10.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 07.09.14 für 10 Tage)

Eine traumhafte Reise mit einer 1a Reiseleiterin!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 13.10.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 31.08.14 für 10 Tage)

Die Reiseleiterin war mit Ihrem Wissen in allen Bereichen der Natur und Kultur einsame Spitze

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 13.10.2014: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 07.09.14 für 10 Tage)

Die Reiseleiterin und die Fahrer waren sehr freundlich und hilfsbereit.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 06.11.2013: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 18.08.13 für 10 Tage)

Ausgewogene Mischung aus Natur und Kultur. Sehr kompakte Reise mit vielen Eindrücken. Auch seitens der Reiseleiterin eine ausgewogene Mischung an Informationen und kein "Overflow" an Mitteilungen.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 06.11.2013: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 25.08.13 für 10 Tage)

Reiseleitung war sehr kompetent, freundlich, hat viel über Land und Leute berichtet und hat sich sehr viel Mühe gegeben.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 11.10.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 18.08.19 für 10 Tage)

Besonderes Lob und ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle nochmals der Reiseleiterin Fr. Steinke. Ihr absolut professionelles Auftreten, ihre profunden Irland-Kenntnisse, die sie jederzeit wunderbar zu vermitteln vermochte, machten diese Reise für mich zu einem unvergesslichen Erlebnis und eine der schönsten Reisen der letzten Jahre. Auch organisatorisch hatte Fr. Steinke alles im Griff - das Einchecken in die Hotels z. B. verlief immer zügig, reibungslos ohne lange Wartezeiten.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 09.08.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 26.05.19 für 10 Tage)

Verpflegung zwar qualitativ gut, aber wenig abwechslungsreich (alle Hotels hatten mehr oder weniger die gleiche Auswahl). Die Reiseleiterin hatte im Vorfeld bei jedem Hotel das Einchecken vorbereitet. Zimmerkarten wurden bereits im Bus verteilt.

RG schrieb am 14.07.2019: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 02.06.19 für 10 Tage)

Info zum Punkt Zufriedenheit Bus bei Busrundreisen Es sollte bei Rundreisen darauf geachtet werden, dass lediglich Busse zum Einsatz kommen, bei denen man vorwärts fährt bzw. sitzt.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 26.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 15.07.18 für 10 Tage)

Ring of Kerry: Leider herrschte am Vormittag dichter Nebel, am Nachmittag klarte es etwas auf. Da dies ohnehin ein Tagesausflug war und wir am Abend zum gleichen Hotel zurückkehrten, hätte man die Route in entgegengesetzter Richtung abfahren können, so dass man am Nachmittag zur Panoramastraße gelangt wäre. So sahen wir leider gar nichts vom wunderschönen Panorama. Attraktionen wie der Giant's Causeway u. die Cliffs of Moher wurden immer um die Mittagszeit angesteuert, wo dort die meisten Touristen sind. Ein besonders Highlight wäre es, solche Orte z.B. zu Sonnenaufgang zu besuchen u. dafür in einem nähergelegenen Hotel zu nächtigen - die meisten Gäste nehmen das frühe Aufstehen für so etwas gerne in Kauf. Das Frühstück in Oranmore ließ zu wünschen übrig- kaum Auswahl, verbrannter Toast u. das Personal brachte erst auf Nachfrage kalten Tee. Abendessen in allen Hotels sehr ähnlich- besser mit den einzelnen Hotels absprechen möglich(?). Insges. aber doch sehr schöne, gelungene Reise!

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Da die Straßen des Ring of Kerry sehr schmal und kurvenreich sind, dürfen Busse diese Panoramastraße nur in eine Richtung befahren. Cliffs of Moher und Giant’s Causeway liegen in den Tagesetappen ungefähr auf halbem Wege, was zum Besuch um die Mittagszeit führt. Wir werden das vor Ort mit unseren Partner prüfen, ob sich dieses verschieben lässt und auch Ihre genannten Missstände in den Hotels werden wir erörtern. Mit freundlichen Grüßen, Ihr TUI Wolters Team

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 11.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 01.07.18 für 10 Tage)

Bei der Ankunft in einigen Städten, wurde die Reisegruppe abgesetzt->es erfolgte nur eine kurze Info bzw. Wegbeschreibung,zur Sehenswürdigkeit jedoch keine Anwesenheit der Reiseleiterin. Beide Busfahrer (Matti+Jim) waren sehr kompetent. Sie organisierten zusätzliche Höhepunkte. Im Großen und Ganzen war es eine sehr schöne und informative Reise, welche man jederzeit weiterempfehlen kann!

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 11.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 08.06.18 für 10 Tage)

Unsere Flugverbindung mit KLM Hannover-Amsterdam-Dublin war sehr gut. Chaotisch war allerdings die Abholung. Treffpunkt war die Ankunftshalle Terminal 2. Als wir ankamen fragten wir nach, in welcher Halle wir gelandet wären. Erst nach vielen Missverständnissen erfuhren wir das wir in Terminal 1 gelandet waren. Der Fußweg zum Terminal 2 war sehr lang. Trotzdem eine tolle Reise.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 08.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.06.18 für 10 Tage)

In kurzer Zeit viel von Irland zu sehen ist gut umgesetzt worden. Die Gruppe mit 38 Personen war leider entschieden zu groß. Probleme: Ein- und Aussteigen bei nur einer Tür (aus Sicherheitsgründen). Bei Stopps und Besichtigungen funktionierte der Kontakt zwischen Reiseleitung und Teilnehmern nur zum Teil, weil technische Geräte nicht vorhanden waren. Das Abendessen in den Hotels, besonders in Belfast, hatte oft Kantinenniveau.

Ein Wolters Rundreisen Gast schrieb am 08.10.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 20.05.18 für 10 Tage)

Wir waren sehr zufrieden!

Eva N. schrieb am 19.09.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 27.05.18 für 10 Tage)

Tolle Reiseleitung, toller Busfahrer. Beide gaben ein super Team ab. Ich werde diese Reise weiterempfehlen

Magda D. schrieb am 02.05.2018: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 22.04.18 für 10 Tage)

Die Fotopausen waren klasse getimed. Das Zusammenspiel zwischen Reiseleitung Katrin und Busfahrer Matthew locker, sehr gut eingespielt und auf einander abgestimmt. Das hat zu einer super Atmosphäre die ganze Fahrt über gesorgt, die vielen Pausen haben die langen Fahrtwege sehr toll unterbrochen. Das einzige, was ich schade finde, war dass man am Ende der Reise in so ein Hotel wie das Flughafenhotel Clayton geschafft wird. Das hat die ganze gute Laune und Stimmung des Urlaubs mit einem Schlag wieder zerstört. Super Reise, sehr dem Team vor Ort geschuldet :), schlechtes abruptes Ende.

Anmerkung von Wolters Rundreisen:

Liebe Magda D., vielen Dank für Ihr Feedback zur gebuchten Irland-Rundreise. Es freut uns, dass Ihren die Reise so gut gefallen hat. Die Rückmeldung bezüglich des letzten Hotels geben wir an die zuständigen Kollegen weiter. Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns als Gast begrüßen zu dürfen. Ihr Team von TUI Wolters Reisen

Sarah schrieb am 20.09.2017: Kundenbewertungen: Reisetermin und Reisedauer
(Reisetermin: 10.09.17 für 10 Tage)

Die Möglichkeit die 1./2. Reihe im Bus zu reservieren hat mir sehr gefallen. An 1-2 Tagen hätte ich eine etwas frühere Ankunft im Hotel gut gefunden, prinzipiell war die Ankunftszeit gegen 18:00 Uhr aber durchaus in Ordnung. Die Reiseleitung (Katrin) war wirklich sehr hilfsbereit und freundlich und hat sich z.B. auch sehr engagiert für einen erkrankten Mitreisenden eingesetzt, der ins Krankenhaus musste und kein Englisch sprechen konnte. Dank Katrin konnte aber alles geklärt werden und der Herr konnte sogar am nächsten Tag wieder zur Gruppe stoßen, die natürlich ohne ihn weitergereist war. Desweiteren hat Katrin eine wirklich tolle, angenehme Stimme. Ihr stundenlang zuzuhören war überaus angenehm. :-)

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 (421) 8999-0
Fax: +49 (421) 801447

Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen, Detlev Schäferjohann
Handelsregister Walsrode HRB 110468