Gardasee
Gardasee
Malcesine
Malcesine
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Limone
Limone
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
Gardasee
 
Reisenummer: VRN131001

Art der Reise: Gruppenreise

Reisedauer: 7 Tage

ab/bis: Riva del Garda

Streckenlänge: ca. 155 km

Schwierigkeitsgrad: 3 / 5

Drucken
ab 895

Wanderreise Genusswandern am Gardasee

(VRN131001)

Von Riva del Garda am Nordufer des berühmten Gardasees starten Sie zur Erkundung der traumhaften Umgebung. Spuren der Geschichte und spektakuläre Ausblicke erwarten Sie.

Ihre besonderen Vorteile
  • Neu im Programm
  • Kleine Reisegruppen (max. 15 Personen)
  • Individuelle Anreise per Bahn oder eigenem PKW
Highlights
  • Monte Stivo mit Panoramablick auf den Gardasee
  • Pfahlbaudorf am Ledrosee
  • Tennosee mit Wasserfall von Varone
  • Spuren der Eiszeit im Tal der Seen

Inklusive Wolters Plus Paket: persönliche oder multimediale Kundenbetreuung für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise während unserer Öffnungszeiten, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen, Ihren Reisedokumenten sowie digitalem Reiseführer und professionelles TUI Krisenmanagement. Mehr dazu auf www.wolters-rundreisen.de/plus-paket

Reiseverlauf: Wanderreise Genusswandern am Gardasee

Am Ende eines jeden Reisetages finden Sie die inkludierte Verpflegung:

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-Inclusive, U=ohne Verpflegung

Tag 1 - Riva del Garda:

Individuelle Anreise zum Hotel in Riva del Garda. Begrüßung durch Ihren Wanderführer und anschließendes gemeinsames Abendessen.

Übernachtung im Hotel Astoria Park in Riva del Garda (A)

Tag 2 - Ausflug Sarca-Tal:

Ihre erste Wanderung führt Sie ins Sarca-Tal im Norden des Gardasees. Hier finden sich viele Spuren der Vergangenheit, von den Höhlen cave di olite bis zu den österreichischen Schützengräben aus dem Ersten Weltkrieg. Vorbei an beeindruckenden Felsformationen und Karsterscheinungen aus der Eiszeit durchwandern Sie Europas nördlichsten Steineichenwald und entdecken andere mediterrane Gewächse wie Olivenbaum und Edelkastanie. (Gehzeit: ca. 3 Std., ca. 8 km). ⇑350m ⇓350m

Übernachtung im Hotel Astoria Park in Riva del Garda (F, A)

Tag 3 - Ausflug Tal der Seen (ca. 50 km):

Im Tal der Seen waren die Gletschermassen während der letzten Eiszeit bis zu 900 m dick. Noch heute lassen sich Spuren davon finden. Vorbei an der Ruine der mittelalterlichen Kapelle von San Martino schlängelt sich der Weg durch Wälder und vorbei an Blumenwiesen mit wunderbaren Ausblicken auf das Sarca-Tal. Ziel der Wanderung ist der Toblinosee, einer der romantischsten Seen der Region, an dem sich bereits die Fürstbischöfe des Trentino niederließen (Gehzeit: ca. 4 Std., ca. 11 km). ⇑450m ⇓450m

Übernachtung im Hotel Astoria Park in Riva del Garda (F, A)

Tag 4 - Ausflug Monte Stivo (ca. 50 km):

Vom Passo Bordala auf 1.255 m startet Ihr Aufstieg auf den Monte Stivo. Über La Madonnina geht es hinauf bis zum Gipfel auf 2.060 m. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick über den Gardasee zwischen Riva del Garda und Sirmione, bevor es wieder zurück in Richtung Tal geht (Gehzeit: ca. 6 Std., ca. 12 km). ⇑800m ⇓800m

Übernachtung im Hotel Astoria Park in Riva del Garda (F, A)

Tag 5 - Ausflug Ledrosee (ca. 30 km):

Der Ledrosee gilt als einer der schönsten und saubersten Seen des Trentino. Bekannt ist er durch sein Pfahlbaudorf, welches auf die Bronzezeit zurückgeht. Ihre Wanderung führt Sie durch naturbelassene Landschaften und Wiesen voller Blumen. Der Blick öffnet sich auf den See und die ihn umgebenden Berge. Dem Friedensweg – dem Sentiero della Pace – folgend gelangen Sie zum Rifugio Nino Pernicci. Von hier aus geht es zurück ins Tal. (Gehzeit: ca. 5 Std., ca. 10 km). ⇑600m ⇓600m

Übernachtung im Hotel Astoria Park in Riva del Garda (F, A)

Tag 6 - Ausflug Tennosee (ca. 25 km):

Die heutige Wanderung im Gebiet des Tennosees führt Sie zu den mittelalterlichen Weilern von Calvola und Canale, welche zu den reizvollsten in Italien zählen. Der See bildet mit dem nahe gelegenen Wasserfall von Varone eines der Naturwunder im Trentino. Sie umrunden den Tennosee und wandern bis zum Rifugio San Pietro auf 974 m, von wo aus sich eine wunderschöne Aussicht zum Gardasee und auf das Sarcatal bietet. (Gehzeit: ca. 5 Std., ca. 9 km). ⇑750m ⇓600m

Übernachtung im Hotel Astoria Park in Riva del Garda (F, A)

Tag 7 - Riva del Garda:

Individuelle Rückreise. (F)


Änderungen vorbehalten.


  • Kompletter Reiseverlauf
Ihre Unterkunft:

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Astoria Park liegt in Riva del Garda, ca. 15 Fußminuten vom Ufer des Gardasees entfernt. Inmitten eines großzügigen Parks gelegen bietet das Hotel Innen- und Außenpools sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad (gegen Gebühr). Die modern eingerichteten Zimmer verteilen sich auf mehrere Gebäude rund um die schöne Parkanlage und sind mit Flachbild-TV, Haartrockner und Leih-Bademantel ausgestattet. Das Astoria Park Hotel ist mit dem Ecolabel der Europäischen Union ausgezeichnet.

Eingeschlossene Leistungen:
  • 6 Übernachtungen im Hotel Astoria Park im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 6x Halbpension
  • Bus-/Wanderreise lt. Programm
  • Deutsch sprechender Wanderführer von ASI Reisen
  • Reiseliteratur (1x pro Buchung)
Termine und Preise:

Zusatzkosten:
  • Tourismussteuer ca. € 2 p.P./Nacht (zahlbar vor Ort im Hotel)
Für Reisebüros:

Liebe Expedienten,
Sie können diese Reise in IRIS.plus ganz bequem über die Kachel „Rundreise“ buchen.

Nur Rundreise (Baustein): Produkt-Code VRN131001

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter Tel. 0421-8999345.


Reiseübersicht VRN131001
Reiseziel
Italien

Reiseart
Aktivreisen, Wanderreisen

Reiseempfehlung
Kleine Reisegruppen

Unterkunft
gehobenes Mittelklassehotel

Unterbringung
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Verpflegung
Halbpension

Reiseleitung
Deutsch sprechender Wanderführer der Alpinschule Innsbruck (ASI)

Reisedauer
7 Tage

Start-/Endpunkt
Riva del Garda / Riva del Garda

Streckenlänge
ca. 155 km

Schwierigkeitsgrad
3 / 5

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Anreiseempfehlung
Anreise per eigenem PKW oder Anreise per Bahn möglich (Buchung in Eigenregie). Bei Anreise mit dem PKW stehen Ihnen am Hotel Parkplätze (kostenfrei) bzw. Stellplätze in der Parkgarage des Hotels (€ 10 pro Nacht) zur Verfügung. Anreise per Bahn bis Bahnhof Rovereto, dann weiter mit Buslinie 332 bis Riva del Garda, Haltestelle Porto San Nicolo.

Hinweise
  • Der Schwierigkeitsgrad der Wanderungen ist mittelschwer. Die Distanzen betragen zwischen 8 und 12 km pro Tag auf meist guten Wanderwegen. Trittsicherheit ist teilweise erforderlich. Die Gehzeiten der täglichen Wanderungen betragen maximal 6 Stunden.
  • Die Anreise zum Hotel sollte bis spätestens 19:00 Uhr erfolgen.
  • Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter: www.wolters-rundreisen.de/informationen-a-bis-z

Verlängerung
Eine Verlängerung dieser Reise ist nicht möglich.

Kundenbewertung

Diese Reise wurde bisher noch nicht bewertet.


Reise jetzt bewerten

Service
Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrer Buchung?

Telefon
0421-8999-217
Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Reisebüros erreichen unser Serviceteam unter Telefon 0421-8999-345 oder per eMail:

Rundreisen@wolters.tui.de
Qualität
Von Experten geplante, perfekt aufeinander abgestimmte Rundreisen
Service
Kompetent und zuverlässig bei Beratung & Buchung
Kompetenz
Spezialist schon seit über 90 Jahren
Transparenz
Keine versteckten Gebühren und sichere Zahlungswege
Offenheit
Verifizierte Bewertungen unserer Kunden
Kundenvorteile
Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen, wie Eintritte und Ausflüge
Wolters Reisen GmbH
Bremer Straße 61 | 28816 Stuhr | Germany
Phone: +49 421 8999 5
rundreisen@wolters.tui.de

www.wolters-rundreisen.de
Geschäftsführung: Tom Müller, Torge Petersen, Christian Schwake
Handelsregister Walsrode HRB 110468