Autoreise Lofoten unter dem Nordlichthimmel

Die Lofoten liegen direkt unter dem Polarlicht-Oval, welches die besten Voraussetzungen für die Beobachtung von Nordlichtern bietet. Schießen Sie Ihr ultimatives Nordlichtfoto und kommen Sie während einer Schneeschuhwanderung der Natur näher. Die traditionellen Rorbuer versprechen gemütlichen Komfort. 

  1. TrollfjordTrollfjord
  2. SvinøyaSvinøya
  3. SvinøyaSvinøya
  4. Rorbu, KücheRorbu, Küche
  5. Restaurant BørsenRestaurant Børsen
  6. Lofoten SaunaLofoten Sauna
  7. WohnbeispielWohnbeispiel
  8. Rorbu, SchlafzimmerRorbu, Schlafzimmer
  9. SvinøyaSvinøya
  10. SvinøyaSvinøya
  11. NordlichtNordlicht
  12. WohnbeispielWohnbeispiel
  13. SvinøyaSvinøya
  14. Restaurant BørsenRestaurant Børsen
  15. Restaurant BørsenRestaurant Børsen
  16. Eliassen RorbuEliassen Rorbu
  17. Rorbu, WohnbereichRorbu, Wohnbereich
  18. RorbuRorbu
  19. Eliassen RorbuEliassen Rorbu
  20. SvinøyaSvinøya
  21. SvinøyaSvinøya
  22. Rorbu, WohnbereichRorbu, Wohnbereich

Ihre Highlights auf der Reise

  • Lofoten – Außenposten der unberührten Natur
  • Intensives Nordlichterlebnis
  • Übernachtungen in traditionellen Rorbuer
  • Svolvær – Inselhauptstadt der Lofoten
  • Geführte Schneeschuhwanderung

Reisedetails

Reiseverlauf

  • Die Strecke nach Reine lässt sich bequem über die Europastraße 10 fahren, die sich komplett über die Lofoten erstreckt. Reine liegt im Herzen der Inselkette umgeben von schroffen Berggipfeln, welche eine dramatische Kulisse inszenieren. Ihre Unterkunft ist ein traditionelles Rorbu.


    2 Übernachtungen in der Eliassen Rorbuer Anlage in Reine (Frühstück)
    ca. 285 km

    Kultur entdecken

    Rorbuer sind traditionelle Fischerhütten, die speziell auf den Lofoten anzutreffen sind. Die typischen Unterkünfte verkörpern die authentische Kultur und Geschichte der Region und vermitteln Gemütlichkeit. Der Name „Rorbu“ setzt sich aus zwei norwegischen Wörtern zusammen: „ror“ bedeutet Rudern und „bu“ bedeutet Hütte. Damals dienten die Rorbuer den weither gekommenen Fischern, die in der Fangsaison einen winterfesten und beheizbaren Unterschlupf brauchten.  

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Termine und Preise

Diese Norwegen-Reisen könnten Sie auch interessieren