Standortreise Azoren – Schätze der Natur

Erkunden Sie gleich drei Azoren Inseln bequem ohne Mietwagen. Während diverser geführter Ausflüge lernen Sie das Eiland kennen und besuchen die Höhepunkte der Azoren. Alle drei Inselv haben eines gemeinsam: prächtige Natur, Zeitzeugen von Vulkanismus und attraktive Dörfer.

  1. Sete Cidades, São MiguelSete Cidades, São Miguel
  2. Sete Cidades, São MiguelSete Cidades, São Miguel
  3. AnanasAnanas
  4. AnanasAnanas
  5. Furnas, São MiguelFurnas, São Miguel
  6. Furnas, São MiguelFurnas, São Miguel
  7. Terra Nostra Park, São MiguelTerra Nostra Park, São Miguel
  8. Teeplantagen, São MiguelTeeplantagen, São Miguel
  9. Teeernte, São MiguelTeeernte, São Miguel
  10. Pico, WeinanbaugebietPico, Weinanbaugebiet
  11. Windmühle, PicoWindmühle, Pico
  12. Caldeira, FaialCaldeira, Faial
  13. Vulkan und Leuchtturm von Capelinhos, FaialVulkan und Leuchtturm von Capelinhos, Faial
  14. Ponta Delgada, São MiguelPonta Delgada, São Miguel
  15. NaturpoolNaturpool
  16. Furnas, São MiguelFurnas, São Miguel
  17. Sete Cidades, São MiguelSete Cidades, São Miguel
  18. Capelinhos Vulkan, FaialCapelinhos Vulkan, Faial
  19. PicoPico

Die Reise im Detail

Standortreise8 Tage

Ihre Highlights auf der Reise

  • 3 Inseln: São Miguel, Faial, Pico
  • UNESCO Weltkulturerbe Weinanbaugebiet auf Pico
  • Terra Nostra Garden – Naturvielfalt mit Thermalpool
  • Capelinhos Vulkan – Zeitzeuge des Vulkanismus
  • Kraterseen von Sete Cidades
  • Furnas – Europas größtes Thermalgebiet

Reiseverlauf

Reiseverlauf Standortreise Azoren – Schätze der Natur
  • Tag 1: São Miguel
  • Tag 2: Ausflug Sete Cidades
  • Tag 3: Ausflug Furnas
  • Tag 4: São Miguel – Faial
  • Tag 5: Ausflug Insel Pico
  • Tag 6: Ausflug Insel Faial
  • Tag 7: Faial – São Miguel
  • Tag 8: São Miguel

Reisedetails

Reiseverlauf

  • Vom Aussichtspunkt Vista do Rei haben Sie einen fantastischen Blick auf die beiden Kraterseen von Sete Cidades, namens Lagoa Azul und Lagoa Verde. Die Lage und die Farbe der Seen haben dazu geführt, dass es viele Legenden und Geschichten über den Ort Sete Cidades gibt, wo Sie einen Stopp einlegen. Anschließend besuchen Sie eine Ananasplantage. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 

    (Frühstück)

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Termine und Preise