Entdecken Sie den Gulfoss bei Ihrem Island Urlaub - wir haben die besten Tipps und Empfehlungen für Island Urlaub

Ihr Island Urlaub gut geplant - Wichtige Infos, Tipps & mehr

Alle Island Reisen anzeigen

Die besten Tipps für Ihren Island Urlaub!

Urlaub in Island  - der Ort, an dem Sie die Natur in ihrer Schönheit und Macht hautnah erleben können. Wo sonst können Sie Geysire bewundern, auf riesigen Gletschern wandern und in heißen Quellen baden? Wir haben die besten Tipps für Ihren Urlaub auf Island. Ein Island Urlaub lässt Sie schnell merken, dass das dünnst besiedelte Land Europas nicht nur eine einzigartige Natur zu bieten hat, sondern auch eine unvergleichliche Ruhe. Hier können Sie die Seele baumeln lassen, während Sie von großartigen Wüsten, dramatischen Fjordlandschaften, Vulkankratern und endlosen Lavafeldern umgeben sind. Sie planen Ihren Urlaub in Island? Bei uns finden Sie die wichtigsten Informationen, Urlaubstipps und Empfehlungen für Ihren Urlaub auf der Insel aus Feuer und Eis!

Unsere Urlaubsempfehlungen für Sie

Das Element mit der ID 5251 ist nicht korrekt gefüllt.

Island Geographie

Island ist eine recht große Insel im Atlantik. Grönland ist das nächstgelegene Nachbarland, knapp 300 km entfernt. Schottland ist etwa 800 km von Island entfernt, Norwegen fast 1.000 km.
Der Polarkreis ist ganz in der Nähe von Island, und ein Teil der Insel Grímsey, im Norden Islands, liegt sogar im Polarkreis.
Als zweitgrößte Insel Europas ist Island 103.000 km² groß, an der breitesten Stelle (von Ost nach West) zieht sich Island über 500 km, von Nord nach Süd über 300 km. Die Küstenlinie ist fast 5.000 km lang. Unser Urlaubstipp Island: Planen Sie für die entspannte Umrundung Islands zehn Tage ein, um die Insel einmal entlang der Küstenlinie zu umfahren.
Fast 80% des Landes sind unbewohnt, der höchste Punkt ist der Hvannadalshnjúkur, er liegt 2.119 m über dem Meeresspiegel. Mehr als 11% der Inseloberfläche werden von Gletschern bedeckt. 

Klimatische Bedingungen in Island

Über das gesamte Jahr betrachtet, ist das isländische Klima tatsächlich recht ausgeglichen, was am ozeanisch geprägten Klima liegt, die Wassertemperatur des Atlantiks schwankt kaum. Im Sommer steigt die Temperatur an der Küste nur selten auf mehr als 20°C, im Winter wird es kaum kälter als knapp unter 0°C. Für Ihren Island Urlaub ist es in der Zeit von Mitte Juni bis Mitte September am wärmsten. Die Tagestemperaturen schwanken zwischen 0 und 3°C im Winter und zwischen 12 und 15°C im Sommer, im Landesinneren kann es teils deutlich kühler werden. Grundsätzlich sorgt das isländische Wetter das ganze Jahr über gerne für Überraschungen, nicht umsonst heißt es gerne „Wenn du das Wetter nicht magst, dann warte fünf Minuten“. Unser Tipp: Packen Sie einfach entsprechende Kleidung ein und genießen Sie das Wetter, wie es gerade kommt. Nur Mut, grundsätzlich ist das Klima in Island viel milder, als der Begriff „Iceland“ vermuten lässt!

Anreise nach Island

Um Urlaub in Island zu machen, ist in der Regel die Anreise mit dem Flugzeug das Mittel der Wahl. Der Flug von Frankfurt nach Reykjavík dauert etwa dreieinhalb Stunden.
Ihren Island Urlaub können Sie auch mit einer Fähre von Dänemark zu einigen Hafenstädten in Island starten, dies kann eine Alternative zum Flugzeug sein. Die Anreise mit der Fähre nimmt jedoch mehrere Tage in Anspruch und Seetüchtigkeit ist ebenfalls von Vorteil, informieren Sie sich dazu gut vorab.
 

Wir empfehlen die Anreise mit unserem Partner ICELANDAIR

Reisen Sie bequem und ohne Umstieg in Ihr Winterabenteuer! Die isländische Fluggesellschaft Icelandair bietet Ihnen mehrmals die Woche Direktverbindungen ab Frankfurt am Main, Berlin-Brandenburg und München sowie mit einer Umsteigeverbindung ab Hamburg an. Bordunterhaltung sowie nicht-alkoholische Getränke stehen Ihnen während des etwa 3 bis 4-stündigen Fluges kostenlos zur Verfügung. Bei Ihrer Flugreise ist sowohl ein Aufgabegepäckstück (außer Economy Light Tarif) als auch ein Handgepäckstücke inklusive, sodass Sie perfekt und warm ausgestattet  Islands Winter genießen können. Reservieren Sie sich bereits im Vorfeld einen kostenlosen Sitzplatz und erhaschen vielleicht somit als Erster einen Blick auf die verschneite Vulkaninsel. 
 

Die beste Jahreszeit für einen Island Urlaub

Es ist nie die falsche Zeit für einen Island Urlaub! Die faszinierende Natur ist zu jeder Zeit einen Besuch wert, gleich, ob Sie die Mitternachtssonne im Sommer oder das unglaubliche Nordlicht im Winter erleben werden. Jede Jahreszeit hat ihren besonderen Reiz und manche Aktivitäten sind nur zu bestimmten Zeiten möglich. Empfehlung für Ihren Island Urlaub: Reisen Sie zum ersten Mal auf die Insel aus Feuer und Eis, überlegen Sie sich vorab gut, welche Sehenswürdigkeiten Ihnen wichtig sind und ob diese zu Ihrer Reisezeit besucht werden können. Unsere Reisen sind so geplant, dass Sie ein Maximum an Reiseerlebnissen wieder mit nach Hause nehmen. Waren Sie bereits zuvor in Island, empfehlen wir gerne die erneute Anreise zu einer anderen Jahreszeit. Sie werden feststellen, dass Sie die Vulkaninsel dann aus ganz anderen Blickwinkeln erleben.

Transportmittel in Island Urlaub Wolters Rundreisen Tipps

Fortbewegungsmittel in Island

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, Island zu entdecken. Eine flexible und komfortable Fortbewegungsart ist sicher der Mietwagen. Die meisten Hauptverkehrsstraßen sind gut gepflegt, andere Wege benötigen zum Teil geländegängige Fahrzeuge. Der Mietwagen bietet Ihnen die Möglichkeit, individuell und selbstbestimmt die gewünschte Route zu erfahren. Unser großes Mietwagenangebot bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel das richtige Fahrzeug, die Wagen sind direkt buchbar und eine Versicherung ist inklusive, somit sind Sie immer auf der sicheren Seite.
Eine Rundreise mit dem Bus bietet Island Urlaub mit hohem Entspannungsfaktor. Sie müssen nicht selbst fahren, werden unterwegs von erfahrenen Deutsch sprechenden Reiseleitern mit wichtigen Informationen und Insidertipps Island versorgt und können einfach Ihren Island Urlaub genießen.
Weiterhin ist es natürlich möglich, Island mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch per Fahrrad oder zu Fuß zu erkunden. Unsere Empfehlung: Wer zum ersten Mal Island Urlaub plant, reist am entspanntesten auf einer bereits organisierten Wolters Rundreisen, gleich, ob mit dem Mietwagen oder im Bus.
 

Die Top-Sehenswürdigkeiten in Island

Golden Circle Island Wolters Rundreisen

Golden Circle

Welche Kräfte auf der Insel wirken, lässt sich vor allem entlang des ­Golden Circle erleben. Denn gleich drei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten liegen auf Islands beliebtester Route. Der Nationalpark Thingvellir, seit 2004 UNESCO-Weltkulturerbestätte, Islands aktivster Geysir Strokkur mit einer Fontäne von bis zu 35 Meter Höhe und einer der schönsten Wasserfälle des Landes – der berühmte Gullfoss.

Aktiver Geysir Strokkur in Island Wolters Rundreisen

Geysir Strokkur

Hierbei handelt es sich um den bekanntesten Geysir der Insel. Ein Besuch des Geysir Strokkur mit seinen regelmäßigen Ausbrüchen sollte bei Ihrem Island Urlaub auf dem Plan stehen. Die etwa 15 bis 20 Meter hohe Dampfwolke schießt alle 5 bis 10 Minuten in die Höhe – ein eindrucksvolles Schauspiel, begleitet von einem donnernden Geräusch und dem Anblick glitzernder Wassertropen in der Sonne. Unsere Meinung: Dieses erstaunliche Naturphänomen ist ein Muss für jeden, der Island Urlaub plant und Wunder der Natur aus nächster Nähe erleben möchte.

Nationalpark Thingvellir Island Urlaubstipp Wolters Rundreisen

Nationalpark Thingvellir

Entlang der Golden Circle Route ist dies einer von drei Stopps, neben Geysir und dem Gullfoss Wasserfall. Der Nationalpark zählt zu den beeindruckendsten und historisch bedeutsamsten Stätten der Insel. Hier bietet unter anderem die Almannagjá-Schlucht atemberaubende Einblicke in die geologische Aktivität der Region. Die Schlucht zieht sich zwischen zwei tektonischen Platten, der nordamerikanischen und der eurasischen Platte, hindurch.

Vatnajökull Gletscher in Island Urlaubstipp Wolters Rundreisen

Vatnajökull Gletscher

Der Vatnajökull ist der größte europäische Gletscher, er erstreckt sich über eine großartige Landschaft, von majestätischen Eisfeldern über Gletscherlagunen bis hin zu tiefen Gletscherspalten. Für Abenteuerlustige gibt es die Möglichkeit, am Gletscher geführte Wanderungen zu unternehmen, diese führen durch die Eislandschaft und bringen den Teilnehmern die einzigartige Schönheit des Gletschers nahe. Die dramatische und unberührte Landschaft diente bereits als Kulisse für viele Filme und TV-Serien, unter anderem „Game of Thrones“. 
Am Gletscher gibt es außerdem mehrere Lagunen, unter anderem die Jökulsárlón-Lagune.

Jokulsarlon Gletscher Lagune der Urlaubstipp Island von Wolters Rundreisen

Jökulsárlón Gletscher Lagune

Gelegen im Vatnajökull Gletschergebiet, treiben hier Eisschollen und Eisberge auf dem glitzernden Wasser, Bootstouren sind möglich, um die märchenhafte Eiswelt aus nächster Nähe zu erleben. Die Lagune ist ein unvergessliches Naturschauspiel, je nach Sonneneinfall verfärbt sich das Wasser türkisblau und ist zusammen mit den weißen Eisbergen ein unvergesslicher Anblick. Verschiedenste Tierarten leben hier, darunter Seehunde und verschiedene Seevogelarten. Gelegentlich haben Besucher die Möglichkeit, das beeindruckende Naturschauspiel des „Kalbens“ zu erleben, bei dem Eisstücke vom Gletscher abbrechen und in die Lagune stürzen. 

Island Hochland Wolters Rundreisen

Hochland

Vulkangeprägte Landschaften, bunte Berge und eines der größten, unbewohnten Gebiete Europas: Das isländische Hochland wirkt schon fast unwirklich. Einer der wenigen Orte, an dem Sie echte Ursprünglichkeit erleben. 

Landmannalaugar gilt dabei als eine der schönsten Gegenden der gesamten Insel, wo sich rötliche Hänge mit schwarzen Vulkanen, grünen Moosflächen und weißem Schnee durchmischen. 

Island Myvatn Region Wolters Rundreisen

Region Mývatn

Vulkanismus lässt sich auf Island vielerorts erleben. Aber nur wenige Orte bieten so skurrile Ausprägungen wie die Mývatn-Region. Zwischen den Tuffstein-Formationen des Lavafelds Dimmuborgir sollen laut isländischer Mythologie Trolle und Feen wohnen. 

Aus erneuerbaren Quellen wie Erdwärme und Wasserkraft deckt Island heute 100 Prozent seines Strombedarfs. Und das Mývatn Thermalbad lädt bei jedem Wetter in seine heißen Quellen.

Reykjavik Island Urlaubstipp Wolters Rundreisen

Reykjavik

Die Hauptstadt Islands bildet eine Ausnahme. Denn die sonst ruhige, dünnbesiedelte Insel, ist hier quicklebendig. Eine aufregende Gastro-Szene, zahlreiche Museen zur Geschichte und Kunst des Landes und beste Shoppingmöglichkeiten zeichnen die Stadt aus.

Architektonisch sticht vor allem die über 70 Meter hohe Hallgrímskirkja und das Konzerthaus Harpa mit seiner von Farbeffekten geprägten Fassade hervor.

Blaue Lagune Island Urlaubsempfehlung Wolters Rundreisen

Blaue Lagune

Das große natürliche Thermalbad wird von der Wärme der Erdkruste gespeist. Das mineralhaltige Wasser hat eine Temperatur von 37-40°C. Durch die enthaltenen Mineralien gilt das Wasser als heilend, aber auch das türkisblaue Wasser allein ist so beeindruckend, dass ein Besuch ein unvergessliches Erlebnis bleibt. 

Papageientaucher Geheimtipp Grotta Island Wolters

Unser Geheimtipp für Ihren Island Urlaub:

Ein Besuch des Gebietes Grótta im westlichen Teil von Reykjavík. In diesem Naturreservat mit einer unglaublichen Vogelwelt, lassen sich fantastische Sonnenuntergänge beobachten. Bei Ebbe ist hier auch der wunderschöne Leuchtturm erreichbar, dieser ist jedoch aufgrund der Vogelbrüte von Anfang Mai bis Ende Juni grundsätzlich nicht zugänglich.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Island Urlaub

Wolters Island Reisen 2024 - Land aus Feuer und Eis

Unser Online Katalog für Island ist da! Entdecken Sie unsere vielfältigen Reisen in das Land aus Feuer und Eis und erleben Sie die atemberaubende Schönheit dieser einzigartigen Insel, die mit ihrer beeindruckenden Natur, geothermischen Wundern und kulturellen Schätzen.

Erkunden Sie die Insel mit unseren Autoreisen oder ganz entspannt auf einer Busreise. Für maritime Enthusiasten bieten wir Schiffstouren an, während Winterreisen die magische Seite Islands im Schnee enthüllen. Buchen Sie jetzt und erleben Sie Island auf Ihre bevorzugte Weise!

Der Katalog ist nur online verfügbar!