Busreise Aurora Borealis

  • Kundenfavorit
Gletscher, Vulkane und Wasserfälle – folgen Sie den Polarlichtern und Spuren der Naturgewalten von Reykjavik über das Geysir-Thermalgebiet bis zum größten Gletscher Islands im Südosten und erweitern Sie Ihr Programm durch einen Besuch der Blauen Lagune.
  1. SkogafossSkogafoss
  2. xxxxxx
  3. Strokkur GeysirStrokkur Geysir
  4. VikVik
  5. Blaue LaguneBlaue Lagune
  6. ThingvellirThingvellir
  7. Blaue LaguneBlaue Lagune
  8. Gletscherlagune JökulsárlónGletscherlagune Jökulsárlón
  9. SeljalandsfossSeljalandsfoss

Ihre Highlights auf der Reise

  • Einzigartiges Geysir-Thermalgebiet
  • Vielfalt der Wasserfälle Skogafoss, Seljalandsfoss & Gullfoss
  • Besuch der Nationalparks Skaftafell & Thingvellir
  • Beeindruckende Gletscherlagune Jökulsarlon

Unvergessliche Momente

Ein Naturwunder, dass stark mit der isländischen Kultur verbunden ist, ist die Nutzung von geothermisch erwärmten Wasser. Eine schöne Gelegenheit, dies zu erleben ist ein Bad in der Blauen Lagune, die sich in einem Lavafeld auf der Halbinsel Reykjanes unweit von Reykjavik befindet.

Nachhaltig reisen

Besuch eines isländischen Pferdehofs & des einzigartigen Tomaten-Gewächshauses. Die durch Geothermie wachsenden Tomaten werden im hauseigenen Restaurant verarbeitet. Ob in einer klassischen Tomatensuppe oder sogar ganz verrückt als Tomatenbier. Mit knapp 300 Tonnen Tomaten im Jahr deckt die Farm knapp 18% des isländischen Jahresverbrauchs ab.

Natur erleben

Zwischen September und Anfang April ist Island ein Hotspot für ein großartiges Naturschauspiel: Aurora Borealis, oder was wir gemeinhin als Nordlicht bezeichnen. In klaren Winternächten werden Beobachtungstouren rund um dieses spektakuläre, wenn auch unbeständige, Naturphänomen organisiert. Der ideale Ort für eine Sichtung variiert und unsere Reiseleiter sind darin geübt, die Lichter zu „jagen“ und Orte zu finden, an denen die Bedingungen am besten sind, um sie in einer bestimmten Nacht zu sehen. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

  • Informationsabend über das Nordlicht inklusive
  • Eintritt Lava Center Hvollsvöllur inklusive
  • Fokus auf Polarlichter
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen Klein- bzw. Reisebus
  • Shuttle-Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen mit dem öffentlichen Flughafenbus Flybus
  • 4 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 4x Frühstück
  • Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung (2.-4. Tag)
  • Tourismussteuer

  • Wetterabhängige Informationsabende über das Nordlicht
  • Besuch eines isländischen Pferdehofs & Tomaten-Gewächshauses
  • Eintritt Lava Center Hvollsvöllur
  • Reiseliteratur
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class nach/von Keflavik, inkl. Steuern und Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person

Nachfolgend sehen Sie unsere optionalen Zusatzleistungen. Diese können Sie bei der Buchung direkt dazu wählen.

Termine und Preise

Diese Island-Reisen könnten Sie auch interessieren